Die Kandidatenliste der nordrhein-westfälischen AfD für die Bundestagswahl soll manipuliert worden sein. Der Landeswahlleiter prüft die Vorwürfe. Foto: Bernd Thissen

AfD droht Aus bei der Bundestagswahl in NRW

Die Kandidatenliste der NRW-AfD ist möglicherweise nicht rechtmäßig zustande gekommen. Der Landeswahlleiter prüft die Vorwürfe. Sollten diese zutreffen, könnte die AfD zur Bundestagswahl im bevölkerungsreichsten Bundesland nicht zugelassen werden - und müsste sogar um den Bundestags-Einzug bangen. mehr

Iris Gleicke stellt am 18. Mai die Studie des "Göttinger Instituts für Demokratieforschung" zu Ursachen des Rechtsextremismus in Ostdeutschland vor. Foto: Maurizio Gambarini

Ostbeauftragte distanziert sich von Rechtsextremismus-Studie

Die Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Länder lässt die Ursachen des Rechtsextremismus im Osten untersuchen. Kritik an möglichen handwerklichen Fehler der Studie weist sie zunächst zurück. Inzwischen aber sieht sie die Sache ganz anders. mehr

Fahrzeugteile liegen in Berlin nach einem illegalen Autorennen in der Tauentzienstraße. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Revision nach Mordurteil gegen Berliner Autoraser

Nach einem tödlichen Autorennen über den Kurfürstendamm waren im Februar erstmals Raser wegen Mordes verurteilt worden. Jetzt haben die Verteidiger Revision eingelegt. mehr

Das Bundesverfassungsgericht hat keine Bedenken gegen die Abschiebung sogenannter Gefährder. Foto: Uli Deck/Illustration

Karlsruhe billigt Abschiebung von Terror-Gefährdern

Seit dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt machen die Behörden mit terrorverdächtigen Ausländern häufiger kurzen Prozess: Sie werden ohne Vorwarnung abgeschoben. Das ist nicht unumstritten. Das Bundesverfassungsgericht gibt dafür aber jetzt grünes Licht. mehr

Volker Beck spricht im Bundestag. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Streit zwischen Beck und "Spiegel" geht zum EuGH

Fällt ein im Internet verlinkter Text unter das Zitatrecht der Presse? In einem Prozess zwischen dem Grünen-Politiker Volker Beck und "Spiegel Online" geht es um grundsätzliche Fragen. Der BGH reicht einige davon jetzt an den Europäischen Gerichtshof weiter. mehr

Migranten warten auf dem Mittelmeer, ungefähr 15 Meilen nördlich von Sabratha, Libyen, darauf, von Helfern der NGO "Proactiva Open Arms" gerettet zu werden. Foto: Santi Palacios

EU prüft Einsatz in libyschen Gewässern gegen Schleuser

Schlepper nutzen das Chaos im Bürgerkriegsland Libyen, um Zehntausende Migranten in seeuntauglichen Booten Richtung Europa zu schicken. Nun soll die italienische Marine eingreifen - und auch EU-Einsätze in der sogenannten Zwölfmeilenzone scheinen möglich. mehr

Beschäftigte im Einzelhandel demonstrieren in Stuttgart für eine Lohnerhöhung. Foto: Khang Nguyen

Mehr Geld für Einzelhandels-Beschäftigte im Südwesten

Sechs Runden haben die Verhandlungspartner gebraucht, nun steht der Tarifabschluss für den Einzelhandel in Baden-Württemberg. Für die übrigen Bezirke in ganz Deutschland könnte er Signalwirkung haben. mehr

Amazon-Chef Jeff Bezos soll laut Forbes der reichste Mensch der Welt sein. Foto: Michael Nelson

"Forbes": Amazon-Chef Bezos jetzt reichster Mensch der Welt

Amazon-Chef Jeff Bezos hat Microsoft-Gründer Bill Gates als reichsten Mensch der Welt abgelöst. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls die Milliardärs-Liste des "Forbes"-Magazins. mehr

Obwohl die Zahl der Fluggäste im Vergleich zum Vorjahr von 17,6 auf 18,5 Millionen stieg, ging der Umsatz bei Etihad von 9,0 Milliarden auf 8,36 Milliarden Dollar zurück. Foto: Markus Scholz

Air Berlin und Alitalia reißen Etihad in die roten Zahlen

Die arabische Fluggesellschaft Etihad hat wegen der Schieflage von Air Berlin und Alitalia sowie anderer Probleme einen Milliardenverlust erlitten. mehr

Die Werbeeinnahmen sanken bei Twitter um acht Prozent auf 489 Millionen Dollar. Foto: Christoph Schmidt

Twitter enttäuscht Anleger mit stagnierendem Nutzerwachstum

Twitters Nutzerwachstum ist im zweiten Quartal wieder deutlich abgeflaut - das kam an der Börse überhaupt nicht gut an. mehr

US-Präsident Donald Trump lässt sich von Vizepräsident Mike Pence beklatschen, nachdem er den Bau eines Foxconn-Werks in den USA verkündet hat. Foto: Alex Brandon

Foxconn baut für zehn Milliarden Dollar Werk in den USA

Der Apple-Auftragsfertiger Foxconn baut ein Werk in den USA. Allerdings für sich selbst: Dort sollen Display-Panels für TV-Geräte hergestellt werden. Präsident Trumps Ankündigung von drei Apple-Fabriken steht weiter im Raum. mehr

Am Finanzmarkt kamen die guten Zahlen von der Allianz hervorragend an. Foto: Andreas Gebert

Allianz legt beim Gewinn die Latte höher

Stürme, Überschwemmungen, Hagel und Brände zehrten im vergangenen Jahr am Gewinn von Europas größtem Versicherer. Dieses Jahr läuft es im zweiten Quartal so rund, dass Allianz-Chef Oliver Bäte nun sogar mehr Gewinn erwartet. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Die Statue Justitia ist zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv

Vor Gericht: Mit Nachrüstung Diesel-Verbot verhindern?

Lassen sich mit den von der Autoindustrie angedeuteten Nachrüstungen älterer Dieselmotoren die drohenden Fahrverbote in den Großstädten verhindern? Vom Verwaltungsgericht Stuttgart wird dazu heute eine wegweisende Entscheidung erwartet. mehr

Nils Petersen (l) von Freiburg und Lovro Bizjak (r) kämpfen um den Ball. Foto: Patrick Seeger

Freiburg schlägt Domzale 1:0

Der SC Freiburg hat sich eine akzeptable Ausgangsposition in der Qualifikation für die Europa League geschaffen. Der Fußball-Bundesligist bezwang am Donnerstag im Hinspiel der 3. mehr

Einer Person werden Handschellen angelegt. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Junge Frau zusammengeschlagen: 17-Jähriger festgenommen

Nach einem Gelage mit mehreren Jugendlichen ist in Ravensburg eine junge Frau angegriffen und krankenhausreif geprügelt worden. Der 17-jährige mutmaßliche Täter sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. mehr

Jörg Kachelmann ist zu sehen. Foto: Tobias Hase/dpa

Unterlassungserklärung zu Kachelmann abgegeben

Wetterexperte Jörg Kachelmann (59) hat vor dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg einen juristischen Erfolg erzielt. Der Staatsanwaltschaft Mannheim seien Äußerungen untersagt worden, DNA-Spuren an einem angeblichen Tatmesser stammten von Kachelmann, sagte Kachelmann-Anwalt Florian Heinze am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ist zu sehen. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Zulassungsverbot für Porsche-Modell

Erst Volkswagen, dann Audi, nun Porsche: Auch beim Geländewagen Cayenne ist eine illegale Abschalttechnik bei der Abgasreinigung aufgetaucht. Das hat nun sogar Folgen für die Produktion weiterer Fahrzeuge. mehr

Die Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Bernd Weissbrod/Archiv

Ministerium überprüft Richtlinien für Professoren-Zulagen

Nach strittigen Extra-Leistungen für Professoren zieht das Ministerium die Zügel an. Die Hochschulen sollen ihre Richtlinien zur Vergabe der Leistungen vorlegen. Für die SPD kommt das zu spät. mehr

„Fresko“-Betriebsleiter Salvatore Pirone.

Das alte „Fresko“ aufgefrischt

Das denkmalgeschützte Lokal im Bau der Staatsgalerie setzt auf deutsch-italienische Küche. mehr

Daheim und doch ganz weit weg: Auf Forschungsreise können Kinder während des Ferienprogramms im völkerkundlichen Linden-Museum gehen. Asien und der Orient sind die Ziele der Jungforscher.

Morgens im Kino, nachts im Zoo

Viele Stuttgarter Einrichtungen haben sich originelle Aktionen für ihre Ferienprogramm ausgedacht mehr

Der DB Regio drohen wieder Pönalen

Wenn S-Bahnen in Stuttgart unpünktlich sind, muss die Betreiberin wie früher Konventionalstrafe zahlen. mehr

Niederlage für Hausbesitzer

Der Verwaltungsgerichtshof verfügt den Abriss von Schwarzbauten im Wochenendhausgebiet von Magstadt. mehr

S-Bahn-Chef Dirk Rothenstein hat ein Innovationspaket für eine bessere Kundenkommunikation vorgestellt.

Störungsmelder in der Scheibe

Wenn es bei der S-Bahn hakt, fühlen sich die Kunden oft nicht ausreichend über Ursachen und Alternativen informiert. Ein Innovationspaket soll Abhilfe schaffen. mehr

Immer mehr Flüchtlingskinder nehmen am Programm der Stuttgarter Waldheime teil.

Waldheime stellen sich auf Flüchtlingskinder ein

Die Organisatoren rechnen mit mehreren hundert Jungen und Mädchen. Die Betreuer wurden mittlerweile in kulturellen Eigenheiten und Essgewohnheiten geschult. mehr

Amazon-Gründer Jeff Bezos soll ein Vermögen von mehr als 90 Milliarden Dollar haben. Foto: Michael Reynolds

"Forbes"-Liste: Jeff Bezos jetzt reichster Mensch der Welt

Jahrelang war Bill Gates der reichste Mensch der Welt. Jetzt gab es nach Schätzungen des Magazins "Forbes" einen Wechsel an der Spitze der Milliardärs-Liste. Vielleicht ist es aber auch nur eine Momentaufnahme. mehr

Ai Weiwei feiert die Premiere seinen Dokumentarfilms "Human Flow" beim Filmfestival in Venedig. Foto: Christian Charisius

Ai Weiwei im Rennen um den Goldenen Löwen

Von George Clooney bis Ai Weiwei - 21 Filme konkurrieren beim ältesten Filmfestival der Welt in Venedig um den Goldenen Löwen. Auf dem roten Teppich wird viel Prominenz erwartet. mehr

Prinz William nimmt als Rettungspilot seinen Abschied. Foto: Stefan Rousseau

Prinz William dreht letzte Runde als Rettungspilot

Er ist mit Leib und Seele Rettungshubschrauber-Pilot gewesen. Zukünftig muss sich Prinz William aber mehr seiner royalen Aufgaben widmen. mehr

Michael Jackson und Quincy Jones schrieben Musikgeschichte. Foto: Doug Pizac

Quincy Jones erhält Millionen aus Jackson-Nachlass

Quincy Jones produzierte einige der erfolgreichsten Alben von Popstar Michael Jackson. Nach dem Tod von Jackson seien ihm Einnahmen aus dieser Musik vorenthalten worden, hatte Jones in einer Klage erklärt. Nun sprach ihm ein Gericht Recht zu. mehr

Waltraud (Mark Weigel, l) und Norbert (Jan Kersjes) machen sich die Lippen schön. Foto: Georg Wendt

"Der bewegte Mann" als turbulentes Musical

Mehr als 6,5 Millionen Zuschauer machten "Der bewegte Mann" zu einer der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien der 1990er Jahre. Jetzt feiert die Geschichte um die Liebeswirrungen von Homos und Heteros als Musical im Hamburger Thalia Theater Premiere. mehr

Angelina Jolie hat die Trennung von Brad Pitt schwer mitgenommen. Foto: Nina Prommer

Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung

Ihre überraschende Trennung hatte weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt: Angelina Jolie und Brad Pitt gehen seit neun Monaten getrennte Wege - die Schauspielerin hat sich jetzt zu ihrem turbulenten Leben mit sechs Kindern geäußert. mehr