Einer von vielen Windparks vor Englands Küste.

Großbritannien macht die bessere Klimapolitik

Seit bald 20 Jahren setzt die Insel auf eine moderne Energiepolitik. Einzig der Brexit könnte ihr noch gefährlich werden. mehr

Da geht’s lang. Droht Angela Merkel hier womöglich Horst Seehofer mit ihrer Richtlinienkompetenz?

Merkel: Aufreibende Tage bis zum Gipfel

Die CSU hat Kanzlerin Merkel zwei Wochen gegeben, um die Asylproblematik anzugehen. Ihr Erfolg in Meseberg hilft nicht. mehr

Autorenfoto, Dieter Keller

Euro-Zone: Geld allein hilft nicht

Kanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron wollen einen eigenen Haushalt für den Euro-Raum. Ein fragwürdiger Plan. mehr

Foto: Autorenfoto

US-Einwanderungspolitik: Zu lange gezögert

Die Trennung von Familien an der mexikanischen Grenze ist inhuman. Trump hat dies nun gestoppt, doch erst sehr spät. mehr

Foto: Volkmar Könneke

Klasse statt Masse

Noch sind es Pläne der Bundesregierung. Ihr Insektenschutz könnte den Schwund der Bienen, Hummeln und Schmetterlinge aufhalten. Sie muss ihn allerdings umsetzen. mehr

USA verlassen Menschenrechtsrat

Der Westen ist im UN-Menschenrechtsrat in der Minderheit. Israel wird verurteilt, Diktatoren nicht. Die USA gehen nun. mehr

Foto: swp

UKW muss bleiben

Nur gut, dass sich alle Beteiligten beim UKW-Empfang geeinigt haben. Doch dem Empfang droht eine neue Gefahr. mehr

Als positives Beispiel gelobt: Walmart.

Soziale Kälte im Supermarkt

Die großen deutschen Handelsketten bemühen sich zu wenig um faire Geschäfte, beklagt Oxfam. mehr

Stehen unter Verdacht (von links oben): die Audi-Topmanager Rupert Stadler und Wolfgang Hatz sowie die Ex-VW-Chef Matthias Müller und Martin Winterkorn. 

Harter Griff der Staatsanwälte

Es hat lange gedauerte. Nun aber ziehen  Behörden die Samthandschuhe aus. Gegen immer mehr Auto-Manager wird ermittelt. mehr

Autorenfoto

Fader Beigeschmack

In Baden-Württemberg fällt die Bagatellgrenze bei Ladendiebstählen. Unser Autor fragt, ob das nicht zu viel des Guten ist. mehr

Dunkle Wolken ziehen über einen Audi-Händler. Das Image des Konzerns leidet gerade unter Negativ-Schlagzeilen.

Salami-Taktik aus Angst vor der Justiz

Nach der Inhaftierung des Audi-Chefs könnte sich die Branche ändern. Doch mehr Offenheit dürfte es nicht geben. mehr

Mit Stadlers Abgang endet eine Ära bei Audi. Mehr als elf Jahre lang stand er an der Spitze der Volkswagen-Tochter in Ingolstadt und hat in der Zeit den Umsatz von 34 auf 60 Milliarden Euro verdoppelt. 

Haftbefehl gegen Konzern-Chef Rupert Stadler

Der Dieselskandal erreicht eine neue Stufe: Der erste amtierende Top-Manager sitzt in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm „Verdunkelungsgefahr“ vor. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Der 54-jährige Psychologe Isaac Bermejo Bragado.

Staufen: Wie ein Psychologe Ermittlern hilft

Wie verarbeiten Ermittler schreckliche Details in Missbrauchsfällen? Ein Psychologe versucht, ihnen dabei zu helfen. mehr

Auf dem Schlossplatz spielten sich in den vergangenen Jahren an Silvester kriegsähnliche Szenen ab. Chaoten feuerten Raketen in die Menge, mehrere Menschen wurden verletzt.

Zentrale Feier: Stuttgart will böllerfreie City

Die Stadt berät über eine zentrale Feier auf dem Schlossplatz. In Karlsruhe gibt es ähnliche Überlegungen. mehr

Saurierforscher Eberhard „Dino“ Frey

Als Flusspferde noch im Rhein badeten

Bison, Flusspferd & Co: Ein Karlsruher Museum zeigt in einer Großen Landesausstellung Tiere und Pflanzen der Eiszeit. mehr

BEACHTEN: NPG-LIZENZ Durch folihu Lizenzfreie Stockfotonummer: 1074778811 Road Sign Construction Site, Germany, Europe, Realestate Baustelle, Wohngebiet, Straßenschild Download am 18.06.2018 für SWUM

Schwächerer Bestandsschutz für Ställe

Bisher genießen Ställe einen hohen Bestandsschutz. Die Landesregierung will ihn abschwächen. mehr

Foto: Hans Georg Frank

Edles Blech aus dem Ostblock

Besitzer und Fans von Fahrzeugen, die jenseits des „Eisernen Vorhangs“ hergestellt worden sind, trafen sich in Sinsheim. mehr

Weniger lachen, mehr lernen – so sollte künftig die Devise an baden-württembergischen Schulen lauten.

Schluss mit lustig!

Der Verband VBE will ein Ende der „Spaßkultur“ an Schulen. Völlig richtig, findet die „Land am Rand“-Redaktion. mehr

Briten wollen in Stuttgart Iren werden

Der Brexit wirkt sich weiter aus. Auch die Staatsbürgerschaft von Irland ist bei Engländern gefragt. mehr

Damit der Nordkopf des Tiefbahnhofs gebaut werden kann, wurde das alte Direktionsgebäude auf Stelzen gesetzt.

Schwieriger als das Tunnelbohren

Beim Projekt hat der Bau des Nordkopfs des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs begonnen. Stadtbahnröhren liegen frei. mehr

Rodolfo Trapuzzano und Sade Kiskanc bieten eine eigene Note.

Italienische Gerichte neu interpretiert

Das neue Restaurant „Botti“ will in der Dobelstraße die Tradition hochwertiger Küche fortsetzen. mehr

Coffee to go soll in Pfandbecher

Stuttgart möchte ein Mehrwegsystem einführen. Dazu wird per Wettbewerb ein Betreiber gesucht. mehr

Fritz Kuhn (r.) und Olivier Reppert testen den neuen Wagen.

In 45 Minuten ist die Batterie voll

Der Carsharing-Dienstleister Car2Go stellt seine Flotte auf die neue Generation von Elektro-Smarts um. mehr

Der Torwart ist das Auge des Teams

Der MTV Stuttgart ist erfolgreich im Blindenfußball. Fünfmal holte das Team des Vereins den deutschen Meistertitel, drei Spieler kicken in der Nationalmannschaft. mehr

TOPSHOT - A disguised Japanese fan sticks out his tongue before the Russia 2018 World Cup Group H football match between Colombia and Japan at the Mordovia Arena in Saransk on June 19, 2018. / AFP PHOTO / JUAN BARRETO / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - NO MOBILE PUSH ALERTS/DOWNLOADS

Feudelnde Fans

Überraschende Gemeinsamkeiten haben Fußballfans aus Japan und dem Senegal offenbart: Beide räumen nach dem Spiel auf. mehr

Das Adressschild am Thomas-Mann-Haus an der Einfahrt des Anwesens in Santa Monica, USA.

Schöner gedenken

Das Thomas-Mann-Haus in Santa Monica ist jetzt wieder in deutscher Hand. Das Beispiel könnte Schule machen. mehr

Foto: shutterstock.com

Büropflanzen – wahre Schicksalsgefährten

Viele Büropflanzen in Deutschland führen ein klägliches Dasein. Jetzt befasst sich sogar ein Bildband mit dem Thema. mehr

Ein humanoider Roboter probt das Gespräch mit Menschen.

Bitte nicht schlagen!

Gewalt gegen Geräte ist Alltag: Drucker, Fernseher, Kaffeemaschinen leiden unter der Ungeduld ihrer Besitzer. Aber süße Roboter? mehr

Leicht übergewichtig: So wie diese Englische Bulldogge können viele Hunde süßen und fettigen Speisen schwer widerstehen.

Des Dicken bester Freund

Haustiere sind uns ähnlicher, als uns lieb ist. Zum Beispiel was ungesunde Ernährung angeht. mehr

In Künzelsau gab es ein Stadtfest mit Live-Übertragung auf einer Großleinwand, auf der Astro-Alex zu sehen ist.

6000 Fans feiern „Astro-Alex“

In Künzelsau, der Heimatstadt von Alexander Gerst, gab es zum Start zur ISS ein kleines Volksfest. mehr