undefined Function "box_swo_paywall_counter".

AAAA Fahrer zu schnell

Die Polizei hat am Sonntag an Kontrollstellen in Wiesensteig vor allem Motorradfahrer überprüft.

JOS |

Wo 70 Stundenkilometer erlaubt sind, hat die Polizei am Sonntag zwischen Mühlhausen und Wiesensteig einen Motorradfahrer mit 136 km/h und einen Autofahrer mit 140 km/h erwischt.  Zwischen etwa 11 Uhr und 17 Uhr mussten sich 107 Fahrer den strengen Augen der Polizei stellen, die auch im Ort eine Kontrollstelle hatte. Am Ende waren es 47 Fahrzeuge und Fahrer, die beanstandet werden mussten. Darunter waren 13 Motorradfahrer, die zu schnell waren. Auch drei Autofahrer fuhren zu schnell, zwei davon überholten trotz Verbots. Auch zwei Motorradfahrer überholten dort, drei hatten abgefahrene Reifen, an sieben Bikes war die Technik nicht in Ordnung. Neben den Anzeigen mussten die Polizisten 15 Mängelberichte aushändigen.

undefined Function "box_swo_tabellen_get_tabledata_by_leokuerzel".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr