Weltmeisterlicher Glanz

Weltmeister Guido Buchwald und mehrere frühere Fußball-Nationalspieler sind am Sonntag beim AL-KO Cup in Neu-Ulm dabei. mehr

Eishockey: Devils planen Angriff auf Platz eins

Der VfE Ulm/Neu-Ulm ist in der Abstiegsrunde der Eishockey-Landesliga in Fahrt gekommen. Nachdem der Klassenerhalt gesichert ist, peilen die Devils das nächste Ziel an. mehr

Spatzen mit weiterem Test gegen Illertissen

2:3 verlor der SSV Ulm 1846 Fußball sein Testspiel beim Göppinger SV. Gegen Ebersbach am Freitag und den FV Illertissen am Dienstag ist eine Steigerung nötig. mehr

Obdachlose trotzen der Kälte

Die Caritas unterstützt Obdachlose, damit diese den eisigen Temperaturen nicht schutzlos ausgeliefert sind. mehr

Gepräche über Demenz

Paritätische Sozialdienste informieren über Leistungen und Vorsorgevollmacht. mehr

Sie bevorzugen die eher leisen Töne, genauso wie ihr großes Idol, der amerikanische Sänger Neil Diamond. Das blaue T-Shirt und Pullover mit Diamond-Logo gehören bei den echten Fans dazu.

Auf fast jedem Konzert dabei

In der Ulmer Altstadt trifft sich ein Fanclub des amerikanischen Sängers Neil Diamond mit Anhängern aus ganz Deutschland und aus Österreich. mehr

Yadé Kara schreibt schnell und preiswürdig

Multikulti im Rahmen der Deutsch-Türkischen-Wochen: Die Autorin Yadé Kara stellt sich in der Buchhandlung Jastram vor. mehr

Populisten den Wind aus den Segeln nehmen

Der Direktor des Amtsgerichts Neu-Ulm sieht wegen der Flüchtlinge keinerlei Grund zur Panik. mehr

Autorenfoto

Ulms neuer Theater-Intendant: Alles eingelöst

Bei seiner Wahl zum Intendanten des Theaters Ulm hatte Kay Metzger ein solides Konzept vorgelegt. Sein erster Spielplan löst die Versprechen ein. mehr

Dr. Michelle Flohr wird Leiterin des Jobcenters Ulm.

Michelle Flohr leitet ab Juli Jobcenter

Michelle Flohr übernimmt ab Juli die Leitung des Jobcenters Ulm. Die Soziologin wird Nachfolgerin von Monika Keil. mehr

Ausbilderin Ingrid Maucher-Marquardt und die angehende Parfümverkäuferin Stephanie Teck beschäftigen sich beim Schnuppern und im Gespräch mit einem neuen Duft.

Lernen in der Parfümerie ist mehr als ein Schnupperpraktikum

Top Parfümerie Bohnhardt bildet nach 68 Jahren erstmals Verkäuferin und Kosmetikerin aus. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Vierter A-Cappella-Award im Roxy verliehen

Beim vierten A-Cappella-Award Ulm stellten sich acht hochkarätige Vokalensembles ohne ...  Galerie öffnen

Ross Antony sucht Shopping Star in Neu-Ulm

Bro’Sis Star Ross Antony hat am Samstag in der Glacis Galerie den Shopping Star gesucht.  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
So könnte es in den „Dornstädter Höfen“ aussehen: Die Skizze des Architekturbüros Studio Urbane Strategien zeigt die denkmalgeschützte Kirche auf dem jetzigen Gelände der Heimstiftung und daneben ein mögliches Café.

Ein Quartier fast ohne Autos

Architektin Martina Baum erläutert im Gemeinderat den Entwurf der „Dornstädter Höfe“. Auf dieser Grundlage wird weiter geplant. mehr

Zur Hauptversammlung kamen fünf Mitglieder.

Stadtjugendring wählt neuen Vorstand

Vinzenz Huzel ist neuer Vorsitzender des Stadtjugendrings in Langenau. Er hatte das Amt schon als Jugendlicher inne. mehr

Gerhard Solbach, früher Pfarrer und Demonstrant.

Don Camillo und Peppone

Der frühere Merklinger Pfarrer Solbach und der frühere Bürgermeister Seyfried begegneten sich in Sachen Frieden. mehr

Heckrinder bei Rammingen: Wilhelm Klaiber hat die Wildtiere zutraulich gemacht

Kaum Planungssicherheit für die Heckrinder

Die Landwirte des Weidevereins in Rammingen haben sich für 15 Jahre verpflichtet, müssen aber nun Sponsoren suchen. mehr

Die ehemalige Möhle-Brauerei wird abgerissen.

Abbruch der Brauerei steht bevor

Bald sind die Brauerei und das Brauhaus der früheren Möhle-Brauerei in Oberkirchberg Geschichte. mehr

Die in die Jahre gekommene Suppinger Tennisanlage wird wohl einer Neubebauung weichen. Im Ortschaftsrat ging es um die Erschließung und die Dimensionen.

Tennishalle wird weichen

Die Suppinger Tennishalle ist in die Jahre gekommen, der Verein hat sich aufgelöst. Ein Architekturbüro plant Wohnungen. mehr

Das Dorf ist da, fehlt nur noch ein Laden? Stadt, Wohnungsbaugesellschaft und Bürger wollen ein Geschäft eröffnen.

Auf Leben ohne Laden eingerichtet?

In Witzighausen könnte ein kleines Lebensmittelgeschäft entstehen, ein neuer Treffpunkt für das gesamte Dorf. mehr

Land unter: Vor acht Jahren trat in Pfaffenhofen die Roth über die Ufer. Viele Straßen und Keller standen in der Folge unter Wasser. Die Marktgemeinde will sich künftig besser vor Hochwasser schützen.

Hochwasserschutz drängt in Pfaffenhofen

Schlamm und Zweige unter Brücken bergen in Pfaffenhofen laut einer Studie die Gefahr neuer Überschwemmungen. mehr

Ausgleichsflächen wie diese hat Illertissen vor allem schon in Tiefenbach. Nun soll ein Ökokonto genauen Aufschluss darüber geben, wo überall die Stadt ihre Ausgleichsflächen hat.

Virtuell sparen für eine ökologische Stadt

Die Stadt Illertissen hat mit naturnahen Flächenpotential vorgesorgt. Nun soll ein externes Büro ein Ökokonto managen. mehr

Firmenchef Kai Thomas setzt auf Eigenverantwortung .

Arbeiten, wann und wo man will

Bei der Firma XCYDE arbeiten die Angestellten wo und wann sie wollen. Und sind so sogar effizienter, Projekte werden schneller abgeschlossen. mehr

Herbert Schnabel in der Geschäftsstelle Holzheim.

Der Sondierer

Der Vorstandsvorsitzende der kleinsten Bank im Kreis Neu-Ulm über seine Rolle und die Zukunft der Raiba Holzheim. mehr

Das Ende eines Baumes: Entlang der NU3 zwischen Pfaffenhofen-Beuren und Biberberg mussten gestern viele Eschen weichen. Aus Sicherheitsgründen, wie die Forstleute sagten.

Pfaffenhofen: Eschen im großen Stil gefällt

Forstarbeiter beseitigen etliche pilzbefallene Bäumen zwischen Beuren und Biberberg. Ein schwerer Job. mehr

undefined Function "box_swo_mittagstisch_by_rss_tpl".

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr