Matas Miliunas: Der Goldjunge des TSV Langenau

Mit gerade einmal 18 Jahren hat sich Matas Miliunas dem EM-Titel der Erwachsenen gesichert. Er steht damit sinnbildlich für die Muay-Thai-Abteilung des TSV Langenau. Die ist nämlich eine Erfolgsgeschichte im Schnelldurchlauf. mehr

Auf Akpinar wartet eine Menge Arbeit

Ismet Akpinar bestreitet mit der deutschen Basketballer-Nationalmannschaft zwei Partien in der WM-Qualifikation. Dabei wird der 22-Jährige viel Verantwortung übernehmen müssen. Nicht der einzige Grund, warum sich der Ulmer auf die Spiele freut. mehr

Schock für Spatzen: Vinko Sapina reißt sich Kreuzband

Für Vinko Sapina ist die Saison gelaufen, seinen Mitspielern stehen wichtige Begegnungen bevor. Im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart II steht Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball im Zugzwang. mehr

SWU-Strom wird teurer

Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm heben den Strompreis ab Januar 2018 leicht an. mehr

Foto: SWP GRAFIK

Weniger öffentliche Toiletten in der Ulmer Innenstadt

Zum Jahresende werden die letzten Wall-Toiletten in der Ulmer Innenstadt geschlossen. Die Stadt schafft nur in einem Fall Ersatz und verweist auf die Klos in den Parkhäusern. mehr

Kulturpolitiker Martin Rivoir.

Staatstheater mit Ulmer Beteiligung

Martin Rivoir fungiert jetzt als kulturpolitischer Sprecher seiner SPDLandtagsfraktion und sitzt in Verwaltungsräten der Staatstheater. mehr

Land fördert Zeichen der Erinnerung

Die Stadt erhält 50 000 Euro vom Land Baden-Württemberg für ein Mahnmal für die Ulmer Opfer von Zwangssterilisation und Euthanasie. mehr

Jury-Vorsitzender Jens Pätzmann mit Vorstand Armin Weidt, Ingo Bergmann, Kerstin Glanzer, Carlheinz Gern, OB Gunter Czisch, Christine Schossig und Bernd Radtke (von links).

Beurer mit Ulmer Marketingpreis ausgezeichnet

Bei der sechsten Auflage des Marketingpreises des Ulmer Marketingclubs wurden die Firma Beurer, die Stadt Ulm und Carlheinz Gern ausgezeichnet. mehr

Beim letzten Interview: Reinhold Settele.

Im Alter von 89 Jahren gestorben

Der erklärte Kriegsgegner Reinhold Settele engagierte sich bis zuletzt für eine gerechtere Welt. mehr

Kompromiss bei Stellplätzen

Die Neu-Ulmer CSU findet: 1,3 Stellplätze pro Wohneinheit reichen nicht aus. Was die sonstigen Fraktionen aber anders sehen. mehr

Für Arne Dahl ist der Blautopf in Blaubeuren „ein mystischer Ort“.

Ein magisch schimmerndes Blau

Mit dem weltweit erfolgreichen schwedischen Bestseller-Autor Arne Dahl auf Entdeckungstour in Ulm und rund um den Blautopf. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Vierter A-Cappella-Award im Roxy verliehen

Beim vierten A-Cappella-Award Ulm stellten sich acht hochkarätige Vokalensembles ohne ...  Galerie öffnen

Ross Antony sucht Shopping Star in Neu-Ulm

Bro’Sis Star Ross Antony hat am Samstag in der Glacis Galerie den Shopping Star gesucht.  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Karl Mauchs größte Entdeckung: Reste der einstigen Hochkultur Monomotapa, die Ruinen von Simbabwe.

Der Entdecker von Simbabwe

Karl Mauch starb 1875 nach dem Sturz aus einem Fenster des dritten Stockwerks des Blaubeurer Bahnhofsgebäudes. Er gilt als Entdecker der Ruinen von Simbabwe. mehr

Teil des Fuhrparks in Merklingen.

Winterdienst

Die Straßenmeisterei Merklingen ist für die kalte Jahreszeit gut gerüstet. Ihren ersten Einsatz hatten die Fahrer schon am 13. November. mehr

Lehrerin Elisabeth Steck beim Vorlesen in der Schulbücherei der Grundschule Bernstadt. Lehrerinnen und Mütter lasen vor kleinen Gruppen.

Geschichten von Hexen und Zauberern beim Vorlesetag in Bernstadt

Mütter und Lehrerinnen lesen vor: An Vätern mangelte es beim ersten Vorlesetag der Grundschule Bernstadt, was Rektorin Marion Kromer bedauert. mehr

Dass Rudi (Adalbert Traub) bei seiner Schwester Martha (Gabi Stetter) zu Wort kommt, passiert eher selten.

„Natur pur“ und dazu ein Packen Geld

Bacher „D’ Schlabbergoscha“ sorgen für beste Unterhaltung. Karten gibt es nur noch für den 29. Dezember. mehr

Der Blaubeurer Rossmarkt soll als Parkplatz vergrößert, ordentlich gepflastert und mit Grün ansehnlicher gestaltet werden. Langfristig erhofft sich die Stadt in dieser zentralen Lage ein attraktives Gebäude.

Roßmarkt-Parkplatz wird hübscher

Der Blaubeurer Gemeinderat gibt nach emotionaler Diskussion 380 000 Euro für Neugestaltung frei. Die Freien Wähler wollten lieber möglichst bald eine Neubauung. mehr

Neu im Rathaus: Maria-Theresia Krautzberger.

Für Wirtschaftförderung und Stadtmarketing

Maria-Theresia Krautzberger vertritt in Erbach Rabea Christ während deren Elternzeit. mehr

Die WÜW haben zurzeit 46 Mitglieder.

WÜW diskutieren über Nuxit und Straßenausbau

Die Überparteilichen Wähler in Weißenhorn (WÜW) haben auf ihrer Mitgliederversammlung über aktuelle Themen in der Region gesprochen. mehr

Altenstadts Bürgermeister Wolfgang Höß gab bei der Bürgerversammlung einen Überblick über die Gemeinde.

„Haus Elfriede“ öffnet im Frühjahr 2019

Das neue Seniorenwohnheim und der Breitbandausbau für ein schnelles Internet standen bei der Bürgerversammlung in Altenstadt im Zentrum des Interesses der 200 Besucher. mehr

Freut sich auf die Eröffnung: Patrick Smrekar.

Klostermühle-Betreiber: „Noch ein paar Nachtschichten“

Die Renovierung der Roggenburger Klostermühle ist auf der Zielgeraden. Am Wochenende werden die ersten Gäste in der Eventlocation feiern, sagt Betreiber Smrekar im Interview. mehr

Foto: Grafik: Manfred Bittner

Elchinger Gemeinschaft hofft auf besseren Lärmschutz

Eine Elchinger Bürgerinitiative für besseren Lärmschutz an den Autobahnen wird am kommenden Dienstag gegründet. mehr

Betreten verboten: Die Webereihalle ist Sperrgelände, soll irgendwann abgerissen werden.

Weberei fordert Architekten heraus

Stadt will Planung für das gesamte Areal initiieren. Für Kindergartenbau ist bereits Vergabeverfahren mit Wettbewerb gestartet worden. Fünf Büros stellen im Dezember erste Ideen vor. mehr

Der Auftritt der Chorgemeinschaft Witzighausen-Hittistetten an ihrem 40. Geburtstag, das war 2010. 

Vorhang fällt für Chorgemeinschaft Witzighausen-Hittistetten endgültig

Die Chorgemeinschaft Witzighausen-Hittistetten löst sich, weil Nachwuchs fehlt. Ein erster Versuch scheitert jedoch. Zur Abstimmung kommen zu wenige Mitglieder. mehr

undefined Function "box_swo_mittagstisch_by_rss_tpl".

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr