Voller Respekt reist der TVG an den Neckar

Handball-Bezirksliga: Tabellenführer Engstingen strotzt nicht vor Selbstvertrauen. Remis in Tübingen wäre Erfolg. mehr

Pia Fink vom SV Bremelau schließt auf Rang 26 ab

Ski Nordisch, Ende der Tour de Ski: Im italienischen Val di Fiemme endet die Serie für Florian Notz mit Platz 30. mehr

Pia Fink ergattert in Oberstdorf die ersten vier Weltcup-Punkte

Ski Nordisch: Meilenstein in der Karriere der Bremelauer Langläuferin bei der Tour de Ski. Platz 20 im Massenstart ist für den Ermstäler Florian Notz noch zu wenig mehr

Wechsel in der Öffentlichkeitsarbeit bei der Schwäbischen AlbBahn (von links): Bernd Ulrich Steinhilber, Bernd-Matthias Weckler und Michael Petersen.

Mit Volldampf an die neuen Aufgaben

Wechsel im Ressort Öffentlichkeits- und Pressearbeit. mehr

Die Lichter gehen aus

Baum stürzt bei Bremelau in eine 20 000 Volt Freileitung. mehr

Die beiden Integrationsmanager in Münsingen Hameed Alkozai (r.) und Papy Manzanza arbeiten mit den Integrationsbeauftragten der Stadt Münsingen Rebecca Hummel (l.), und des Landkreises Mirjam Schmid zusammen.

Integrationsmanager helfen bei Zukunftsplanung

Zwei Integrationsmanager  sind jetzt in Münsingen für die Flüchtlinge zuständig, helfen ihnen beim Zurechtkommen im neuen Land. mehr

Zwei Malteserwelpen, die angeblich aus Rumänien stammen, sind jetzt in der Obhut des Reutlinger Tierheims.

Illegaler Verkauf von Welpen

Bei Angeboten im Internet ist Vorsicht geboten. Nach einem Fall in Münsingen warnt auch die Polizei. mehr

Die Procut sorgt bei Bullmer für den Mehrlagenzuschnitt. Diese Produktionsstraße ist das Flaggschiff des Unternehmens.

Richtiger Schnitt für jedes Material

Schon oft totgesagt entwickelt sich das Unternehmen prächtig. Seit dem 1. Januar operieren die Geschäftsführung und der Vertrieb ausschließlich aus Mehrstetten. mehr

Am 27. Januar: Gedenkfeier und Vortrag

In Butten- hausen findet am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus eine Veranstaltung statt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Roller- und Kleinwagentreffen

Um die 1300 Oldtimer tuckerten am Tag der Deutschen Einheit zum Roller- und Kleinwagentreffen ...  Galerie öffnen

Biosphärenmarkt

Wieder einmal erwies sich der Biosphärenmarkt als Besuchermagnet.  Galerie öffnen

Hengstparade Marbach

Rasanter Pferdesport wurde den vielen tausend Zuschauern gestern in der Marbacher Arena geboten.  Galerie öffnen

Zwiefalter Bierfest

Das Historische Bierfest von Zwiefalter Klosterbräu zog am Wochenende rund 10 000 Besucher an.  Galerie öffnen

ALB BOTE-Kinderflohmarkt

Ein Eldorado für Schnäppchenjäger  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Die Honderseng’r Stomba-Spreng’r: Das Gründungsprotokoll haben 36 Mitglieder unterzeichnet, 20 Jahre später gehören dem Hundersinger Narrenverein derzeit immerhin 167 Fasnetsbegeisterte an – darunter finden sich 114 aktive Hästräger.

„Wir sind lustige Gesellen“

Die Honderseng’r Stomba-Spreng’r blicken auf eine 20-jährige Geschichte zurück – Anfängliche Vorbehalte sind einer breiten Akzeptanz gewichen. mehr

Im Mai wird das Parnterschaftsjubiläum garantiert genauso ausgelassen gefeiert wie vor fünf Jahren.

Die Freundschaft währt seit 45 Jahren

Vom 11. bis 13. Mai gibt es ein Projekt des LTT Landschaftstheater in Upflamör. mehr

Thomas Heinzelmann wurde Deutscher Meister.

Titel für Heinzelmann

Mit 386 von 400 möglichen Punkten wurde Thomas Heinzelmann aus Pfronstetten dort zum Deutscher Meister gekürt. mehr

Unfall auf Eis

Pkw-Lenker versucht liegengebliebenen Lastkraftwagen zu überholen. mehr

Hohensteins Bürgermeister Jochen Zeller (3. von links) freute sich über den Erfolg der B-Jugendfußballer und beglückwünschte alle Spieler samt Trainer, die alle eine Ehrenmedaille erhielten.

Hohenstein verleiht 18 Mal die Ehrenmedaille

Anfang Januar konnte Bürgermeister Jochen Zeller im Zuge der Jahresfeier des TSV Ödenwaldstetten (siehe nebenstehenden Artikel)  15 junge Fußballer samt Trainer mit der Ehrenmedaille der Gemeinde Hohenstein auszeichnen. mehr

Treffsichere Schützen: Die „Alten Hasen“ Michael Kirchmann, Ralf Goller, Albrecht Rauscher, Sebastian Gekeler und der beste Einzelschütze Eckhart Gestrich mit Holger Kuhn.

Rückblick Jahresfeier TSV Ödenwaldstetten

Im Rahmen der Jahresfeier am 7. Januar eröffnete der TSV Ödenwaldstetten das Vereinsjahr 2018. Vorstandsmitglied Holger Kuhn begrüßte an diesem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen die Gäste und gab einen kurzen Ausblick auf die bevorstehenden Veranstaltungen in diesem Jahr. mehr

Fünf Autos in einer Nacht aufgebrochen

Die Täter hatten es auf Fahrzeuge der Marke BMW abgesehen und Lenkräder und Navis ausgebaut. mehr

Peter Pirck von Brandmeyer Markenberatung stellte das weitere Vorgehen im Markenbildungsprozess vor.

Reutlingen: Auf dem Weg zur Marke

Mehr als 700 Besucher verfolgen eine unterhaltsame Auftaktveranstaltung zum Markenbildungsprozess in der Stadthalle. mehr

„Köpfe“ sagen „Ja“ zum Prozess

Markenbildungsprozess: Die „Köpfe für Reutlingen“ stehen der jetzt eingeleiteten Entwicklung positiv gegenüber. mehr

Im Frühjahr 2017 war Christoph Heimann noch guter Dinge.

Der Geschäftsführer ist entlassen

Wegen „unterschiedlicher Auffassungen in Bezug auf die Aufgaben“ trennt sich die „peb2 GbR““ von Christoph Heimann. mehr

Günter Klinger reicht den Stab an Dr. Wolfgang Grulke (rechts) weiter. Der Ridaf-Geschäftsführer wird für den Paritätischen Wohlfahrtsverband die nächsten zwei Jahre die Liga der freien Wohlfahrtsverbände leiten.

Wohnungsnot bleibt drängendes Problem

Die Liga der freien Wohlfahrtsverbände ist unter neuer Regie. Dr. Wolfgang Grulke hat den Stab übernommen. mehr

Radfahrer übersehen

Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer am Dienstagabend erlitten, als ihn eine Autofahrerin beim Abbiegen übersehen hat. mehr

Mit 22 Jahren wurde Steffen Schlotterbeck erstmals Kommandant der Abteilung Zainingen.

Steffen Schlotterbeck im Amt bestätigt

In der Abteilung Zainingen wurde der heute 27-Jährige 2013 erstmals Kommandant. Es ist gut gelaufen. mehr

In Würtingen zeigten Gruppen kreative Kostüme und aufwendige Choreographien.

„Mega-Dänzle“ und närrischer Spaß

Fasnetsgruppen aus der Region strömten am Samstag nach Würtingen. In die proppenvolle Gemeindehalle luden die „Gischbl-Weiber“ zum bunten und ausgelassenen Brauchtumsabend. mehr

Die erfolgreichen Bempflinger Züchter stellen sich nach der Austellung mit  ihren preisgekrönten Tieren dem Fotografen.

Von wegen kleine Tierschau: Die Kür der 130 Lieblinge

Die Kleintierschau in Bempflingen lockte wieder viele Gäste ins Dorfgemeinschaftshaus. mehr

Staunen und stöbern: Auch bei den kleinen Besuchern sind die Modellbahnen in der Kohlberger Jusihalle begehrt – zur Freude des Arbeitskreises Kelter, der die Börse ausrichtet.

Der Zauber der kleinen Züge

Einmal im Jahr hat Kohlberg einen Bahnhof und eigene Züge, die pünktlich fahren. Die Modellbahnbörse lockte 1000 Besucher und stieß auf großes Interesse. mehr

St. Johanns Bürgermeister Florian Bauer (links) und Gemeinderat Timo Herrmann diskutieren mit Philipp Goller und Jan Wörner die Wünsche und Ideen der Jugendlichen.

Viele Ideen beim Jugendforum

Beim zweiten Jugendforum nach 2015 diskutierten junge Leute über ihre Ideen für St. Johann. Gemeinderäte hörten zu. mehr

Kohlberg. kim Ruoff.sander.jpg Kohlberg. kim Ruoff.sander.jpg

Einen Quantensprung vorhergesagt

Beim Neujahrsempfang reißt Bürgermeister Rainer Taigel zahlreiche Themen an, welche die Jusigemeinde beschäftigen. mehr

Der Diakonieladen ist bei den Blaubeurern beliebt. Allerdings haben nur wenige eine Kundenkarte, auch viele Berechtigte verzichten darauf.

Diakonieladen droht die Schließung

Die Gemeinnützigkeit des Blaubeurer Diakonieladens „allerhand“ steht auf dem Prüfstand. Damit droht sogar die Schließung. mehr

Hussain Ali aus Pakistan (vorn) wird in Deutschland geduldet, darf aber nicht arbeiten. Vladimir Mayer, Irene Laichinger, Gerald Meffle und Kurt Wörner (v. links) setzen sich für ihn ein.

Alle wollen, dass Ali bleibt

Die Laichinger Firma Mayer will einen jungen Pakistani als Mitarbeiter behalten, doch sein Asylantrag wurde abgelehnt. Als Geduldeter hat er jetzt Angst vor der Abschiebung. mehr

Die Frauen schreiben auf Karten, was sie mit Glück verbinden.

Langenau: Frauenstammtisch redet über Glück

Für jeden bedeutet Glück etwas anderes: Das zeigte sich bei einer Veranstaltung des ökumenischen Frauenstammtischs. mehr

Bewerbung per Fax

Auch Friedhild Miller kandidiert für die Bürgermeisterwahl in Schnürpflingen am 4. März. Sie will Angela Merkel ablösen. mehr

Wiederholung wegen Befangenheit

Die Gemeinde Bernstadt muss mit dem Bebauungsplan „Lange Wiese“ erneut ins Verfahren. mehr

Kundgebung bei Logistiker

Die IG Metall ruft auch bei Kühne und Nagel zum Warnstreik auf. mehr

David Blair tritt auf.

Wohnzimmer-Konzert von David Blair

Im November war er noch im Team von Yvonne Catterfeld bei „The Voice of Germany“ zu sehen. Am Donnerstag, den 25. Januar, kommt David Blair zu einem exklusiven Wohnzimmerkonzert ins Café La Vie nach Bad Urach. mehr

Sie freuen sich über die Auszeichnung: Hinten, v.l.n.r.: Schulleiterin Barbara Teufel-Krischke, Schülersprecherin Franziska Kirschner, Stellvertretender Schulleiter Achim Staudinger, Iris Utz  Monika Scheubel; mit der BuG-Klasse.

WSB-Zertifikat für das Gymnasium Neckartenzlingen

Lernen und Bewegung begünstigen sich eindeutig. Das sagen die Gehirnforscher. Unterricht in weiterführenden Schulen findet für die Lernenden aber meist im Sitzen statt. mehr

Einsatz für den guten Zweck: Die Helfer des Württembergischen Christusbunds in Bad Urach.

Bäume sammeln für einen guten Zweck

600 Bäume, 20 Mitarbeiter,  zehn Lkw-Ladungen und fünf Sammelteams. Das sind die Zahlen der Christbaumsammelaktion 2018 am vergangenen Samstag in Bad Urach Kernstadt, die nun zum 25. Mal stattfand. mehr

Knackig, frisch, genussvoll: So präsentiert sich die Region auf der CMT. Hier mit Spitzenkoch Gerd Windhösl und Bürgermeistern aus der Region am Stand von Mythos Schwäbische Alb.

Das Angebot wird ausgebaut

Immer mehr Übernachtungen, immer mehr Gäste aus dem In- und Ausland: Seit einigen Jahren entwickelt sich der Tourismus auf der Schwäbischen Alb äußerst positiv und die Zahlen steigen von Jahr zu Jahr. mehr

Gott suchen und Spuren erahnen

Ab dem 28. Januar stellt der Göppinger Künstler Hermann Rudolf Petersohn im Bad Uracher Stift aus. Bis zum 2. April sind im Rahmen der Ausstellung „Gott suchen und Spuren erahnen“, Objekte, Malereien und Hinterglasbilder zu sehen. mehr

Im Bereich Kreuzgasse und Lange Gasse in Dettingen wird weiter gebaut. Der zweite Abschnitt steht im Frühjahr an.

Eine Million für den alten Ortskern

Die Sanierung der Kreuzgasse zählt zu den großen Dettinger Straßenbauprojekten der jüngsten Zeit. Bis auf den Feinbelag ist der erste Abschnitt fertig, nach Kabelarbeiten in der Lange Gasse geht es weiter. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr