Man setzt auf den künstlichen Rasen

In der Fußball-Bezirksliga ist die Partie des TSV Pliezhausen gegen den TSV Altingen abgesagt. K’furt will in Lustnau spielen. mehr

Aufgalopp in der Schweiz

Frauenhandball-Bundesligist TuS Metzingen spielt übers Wochenerde beim Stadtwerkcup in Sankt Gallen (Schweiz). Vorverkauf für das Spiel am 30. Dezember in der Porsche-Arena gegen Frisch Auf Göppingen läuft gut. mehr

Tragödie und wohl wieder Schneefälle

Fußball-Bezirksliga Alb: Das Engstinger Heimspiel ist bereits verlegt. Wo und ob gekickt werden kann, ist äußerst ungewiss. mehr

Die Blutentnahme geht ganz entspannt über die Bühne.

Ein Blutspender kann drei Leben retten

Der DRK-Ortsverein Metzingen leistet einen wichtigen ehrenamtlichen Dienst. Das Engagement hilft Unfallopfern und kranken Menschen mehr

Die Kooperation zwischen Bonhoeffer-Gymnasium und Musikschule Metzingen zahlt sich hörbar aus.

Solisten und Ensembles überzeugen restlos

Beim Weihnachtskonzert der Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiasten kamen große musikalische Talente zum Ausruck, die die Alltagswelt vergessen lassen. mehr

Geehrte der Landsmannschaft: Rosemarie Mehlhorn, Peter Sannwald, Karin Eichert, Claudia Sannwald, Ilse Scheffler, Uta Lüttich, Gerda Haushalter, Heinz Scheffler und Petra Weiß (von links).

Ein Winkel der Geborgenheit

Die Weihnachtsfeier der Landsmannschaft der Ostpreußen, Westpreußen und Pommern bot Besinnliches, Erinnerungswürdiges, Sprachliches und Humoristisches. mehr

 Ute Klose stellt einen Teil ihrer Fotografien aus.

Ein Waschgang für die Seele

Im Dorfgemeinschaftshaus stellen erstmals Künstler aus dem Ort aus. Die Exponate sind vielfältig: von der Skulptur über Fotografien bis zum Gemälde. mehr

Eine schöne Gelegenheit, den Advent entspannt zu genießen, bietet der Weihnachtsmarkt im Neugreuth.

Klein, fein und gemütlich

Am Florianplatz im Neugreuth ist am Samstag für adventliche Stimmung gesorgt. Es gibt gutes Essen, Glühwein, Handarbeiten und Musik. Geöffnet ist der Markt von 11 bis 19 Uhr. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Schwerer Unfall in Dettingen

Unfall in Dettingen

Zu einem schweren Unfall mit mehreren Verletzten ist es am Sonntagnachmittag auf der Uracher ...  Galerie öffnen

Björn Blaschkes letzter Boxkampf

Björn Blaschkes letzter Boxkampf

Am Samstagabend stieg Björn Blaschke ein letztes Mal in den Ring.  Galerie öffnen

Weinlese Neuhausen

Weinlese

Die Weinlese ist in vollem Gange, so auch bei Familie Lehr aus Neuhausen.  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Der Vorsitzende Eberhard Kächele vom Obst- und Gartenbauverein Bad Urach erhielt von der Bad Uracher Geschäftsinhaberin Renate Kolesch eine Spende für das 100-jährige Vereinsjubiläum, das 2019 gefeiert werden wird. 

Jubiläumsglücksrad für OGV-Jubiläum

Das Programm des Obst- und Gartenbauvereins für 2018 steht. Der Blick richtet sich bei der Vorstandschaft aber auch schon auf 2019, wenn der Verein sein 100-jähriges Bestehen feiern kann. mehr

Es wird gesungen.

Uracher Sängerkranz gibt Konzert

Viele Beteiligte singen am Sonntagabend in der Bad Uracher St. Josef-Kirche. Der Sängerkranz lädt zu seinem Adventskonzert. mehr

Ein Fundament in der Schulstraße ist gegossen: Die Schillerschule in Dettingen bleibt jedoch weitere drei Jahre Großbaustelle. Sie beschäftigt die Gemeinde auch finanziell bis 2020.

Die Schule bleibt der dickste Brocken

Ein Jahr noch kann die Gemeinde ohne Schulden wirtschaften, dann muss auch Dettingen Kredite aufnehmen. Das Großprojekt Schillerschule macht’s nötig mehr

Photovoltaik Entdeckerwelt Bad Urach Simon Wagner.jpg

Sonnenstrom für die Entdeckerwelt

Auf dem Dach der Bad Uracher Entdeckerwelt wird nun solarer Strom produziert. mehr

Das Band-Duo „Huge“ in musikalischer Aktion.

Reduziert und überraschend

Das Duo „Huge“ trumpfte in Bad Urach jüngst mit ungewöhnlicher Besetzung und Neuinterpretationen auf. mehr

Um den Ulrichsturm soll ein neues Quartier entstehen.

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. mehr

Wer an Heiligabend am Bahngleis strandet, muss gefühlsduselig werden: Szene aus dem Stück der Theatergalerie.

Seelen-Striptease im Nirgendwo

Weihnachtszeit, Reisezeit: Die Theatergalerie Neckartailfingen schickt einen mit Zug mit Heiligabend-Heimkehrern auf die Gleise. Sie sind unterwegs zum eigenen Ich mehr

Das neue Ultraleichtflugzeug vom Typ Roland Z-602 der Fliegergruppe Grabenstetten, das seit April in Vereinsbesitz ist, zeigt sich hier mit dem frisch ausgebildeten Fluglehrer Erhard Weiss (rechts) und Flugschüler Wolfgang Dörner.

Ehrung für die Fliegergruppe

Die Fliegergruppe kann auf ein besonders erfolgreiches Jahr zurückblicken. Mehrere Fluglehrer haben ihre Fähigkeiten erweitert und auch die Flotte der Fliegergruppe bekam Zuwachs. mehr

Die Römersteiner Bürger müssen beim Wasser im kommenden Jahr ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Die Preise erhöhen sich aber nur moderat.

Gebühren steigen und sinken

Der Römersteiner Rat stimmt für eine neue Gebührenkalkulation beim Trink- und Abwasser. Im Schnitt wird es nun etwas teurer. mehr

So sehen die Trinkwasserschläuche aus.

Trinkwasserschläuche für den Notfall vorhalten

Bad Urachs Schultes Elmar Rebmann erwägt, Schläuche aus Erkenbrechtsweiler zu kaufen. Die Albgemeinde hat angeboten, die Schläuche dem Wasserversorgungsverband zu veräußern. mehr

Die Unternehmensgruppe Zollern wickelt den Standort Böhringen ab.

Rückle-Aus in Böhringen rückt näher

Rund 50 Arbeitsplätze werden in der Albgemeinde zum Jahresende wegfallen. Die Unternehmensgruppe Zollern verlagert die Rückle-Produktion an ihren Stammsitz nach Herbertingen. mehr

In Würtingen sollen im kommenden Jahr 20 weitere Flüchtlinge untergebracht werden. Bürgermeister Florian Bauer hat hierfür das alte Feuerwehrhaus in der Schulstraße im Auge.

Flüchtlinge ziehen ins alte Gerätehaus

Die Gemeinde St. Johann wird im Jahr 2018 im Rahmen des Familiennachzugs 20 weitere Flüchtlinge unterbringen. Drei Wohnungen sind dort verfügbar. mehr

Landrat Thomas Reumann (rechts) und Klaus Knoll (links) mit denPreisträgern, den „Gesunden Gemeinden im Kreis Reutlingen“, Dettingen, Wannweil und Walddorfhäslach.

Auszeichnung für Dettingen, Wannweil und Walddorfhäslach

Dettingen, Wannweil und Walddorfhäslach dürfen sich seit gestern Nachmittag „Gesunde Gemeinde im Landkreis Reutlingen“ nennen. Landrat Thomas Reumann überreichte zum Auftakt der achten  Kommunalen Gesundheitskonferenz im Landkreis die Urkunden. mehr

Hilfsaktion für den kleinen Joel

Typisierung für einen an Leukämie erkrankten Zweijährigen läuft am 17. Dezember in der Lichtensteinhalle. mehr

Mehr Zeit für Kinderbetreuung und Pflege

Die IG Metall fordert in den Tarifverhandlungen mit den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie nicht nur sechs Prozent mehr Lohn, sondern auch den Anspruch, befristet die Arbeitszeit verkürzen zu können. mehr

Ein Leuchtturm am alten Stadion

Die Eninger arbeiten weiter an ihrer Spielplatzleitplanung. mehr

Entlang der Max-Planck-Straße ziehen sich die ehemaligen Flächen der Firma Betz. Die Stadt will hier einen Industrie- und Gewerbepark verwirklichen.

Industriepark als Chance

Auf den ehemaligen Betz-Flächen an der Max-Planck-Straße soll ein Industriepark eingerichtet werden. mehr

Foto: pr/Stadt Reutlingen

Weihnachtliche Stippvisite in Ellesmere Port

Eine Delegation der Stadt Reutlingen war vergangenes Wochenende zu einem kurzen Besuch in die englische Partnerstadt Ellesmere Port gereist. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr