Willkommen und Adieu beim TSV Boll

Die Bollemer Kicker sind mit einem rauschenden Grillfest in die Sommerpause gestartet. mehr

FC Hechingen steht vor der Relegation

Der Weiherklub feiert die Kreisliga-A-Vizemeisterschaft und bereitet sich auf die Aufstiegsspiele vor. mehr

Alessa Pröpster ist doppelte Landesmeisterin

Die Jungingerin Alessa-Catriona Pröpster räumte jetzt in Rheinland-Pfalz ihre ersten Titel ab. mehr

Regenbogen der Kunst in der Villa Eugenia

Ein Regenbogen der Stile und Techniken

Rund 20 Kunstschaffende gaben sich in der Villa Eugenia ein Stelldichein, präsentierten ihre Werke aus Stein, Stoff, Farbe, Ton. mehr

Beeindruckend war wieder die Turngala des SVR am Sonntag in der Festhalle.

Turnen am laufenden Meter

Turnen am laufenden Meter präsentierten etwa 180 Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 17 Jahren bei der Turngala des SV Rangendingen mehr

Schafft die deutsche Nationalelf noch den Ausgleich gegen Mexiko? Das Publikum beim Public Viewing im Quartier Neustraße durchlitt einen Nervenkrieg.

Dafür kriegt’s Schweden ab!

Ein bisschen bedrückt waren die Zuschauer des größten Hechinger Public Viewings angesichts der deutschen 0:1-Niederlage schon.  Aber längst nicht verzweifelt. mehr

Der Musikverein Boll nahm sein Publikum beim Open Air auf dem Dorfplatz auf eine musikalische Weltreise mit

Das Flair arabischer Nächte

Gemeinsam haben die Bollemer Vereine das erste Open-Air-Konzert zugunsten des neuen Dorfplatzes auf die Beine gestellt. mehr

Beim Tag der offenen Tür in der Musikschule Hechingen gibt es auch Tipps für die richtige Instrumentenwahl.

Mit der Musikschule im Dschungel

Am Samstag, 23. Juni, hat die Musikschule Hechingen einen Tag der offenen Tür mit Musik und Instrumentenvorstellung. mehr

Das Gotteshaus hat schon viel erlebt

Stein. Genau 185 Jahren ist es her, dass die damals neuerbaute St. Markuskirche in Stein ihre Weihe erhielt. Dieses Jubiläum wurde am Sonntag mit einem Festgottesdienst gefeiert. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Eine gelungene Mischung aus Blumen, Gefäßen und tönernen Figuren erwartet die Besucher in Marianne Feckers Garten.

Lustwandeln und Kiebitzen in Nachbars Garten

Beim Tag der offenen Gartentüre gibt es in Zimmern rote Würste und für Kleine eine Kinderspielstraße. Der Erlös des Kuchenverkaufs soll der DKMS zugute kommen. mehr

Die Vereinsführung des FC Thanheim für die kommenden zwei Jahre (stehend von links nach rechts): Klaus-Peter Bogenschütz, Michael Ott, Edwin Bogenschütz, Anita Baumeister, Walter Ott, (sitzend:) Eugen Gfrörer, Karin Beck, Gisela Gsell, Albert Dehner, Ortsvorsteher Rudolf Buckenmaier, Thomas Haug, Reiner Baumgärtner und Hermann Haug.

Der Ball ruht wohl noch lange

Das Vorstandsteam des FC Thanheim macht unverändert weiter. Es fanden sich keine neuen Kräfte, die sich für den Verein engagieren wollen. mehr

So sieht’s also aus, das Backbone. Seit Dienstagabend weiß Gemeinderatsmitglied Klaus Ertl Bescheid.

„Die Zukunft in die Hand nehmen“

Backbone: Der Bisinger Gemeinderat stimmte dem Beitritt zum Verbund Komm.Pakt.Net einhellig zu. mehr

Mit einer neuen App, die im Jugendforum vorgestellt wurde, können sich Jugendliche in Bisingen zu Wort melden.

Teilhabe-App in Jugendforum vorgestellt

Teenager können sich ihre Wünsche und Anregungen an die Gemeinde Bisingen nun auch mit ihren Smartphones einbringen. mehr

Einen Gottesdienst für Hunde und ihre Besitzer gab es am Tag des Hundes beim HSV Thanheim.

Gottesdienst für Hunde und Herrchen

Mit einem Tiergottesdienst feierte der HSV Thanheim den Tag des Hundes. mehr

Ein Genuss fürs Ohr war der Wettbewerb um den Stern im Musikantenhimmel.

Bläser im Musikantenhimmel

Drei Tage waren dem Musikverein Zimmern bei seinem Sommerfest zahlreiche Gäste vergönnt. mehr

Der Gesangverein Hausen feierte Geburtstag und sie ihre jeweiligen Jubiläen als aktive Mitglieder (vorne v. l.): Hans Schaudt, Konrad Winter, Maria Waldraff, Ingeborg Keinath und Angela Flad sowie (hinten v. l.) Alfred Dreher, Liselotte Geng und Vorsitzender Erwin Staiger.

Mit Optimismus in die Zukunft

Der Gesangverein Hausen feierte sein 175-jähriges Bestehen mit einem Festakt. mehr

Der Wolf pirscht sich heran

Wie gefährlich ist Räuber wirklich? Jürgen Veser, Wildtierbeauftragter des Zollernalbkreises, gab Antworten mehr

Urnenstelen auch für Salmendingen

Friedhofserweiterung: Ortsvorsteher Erwin Straubinger und sein Gremium folgen dem Beispiel anderer Ortsteile mehr

Die Ehrungen waren natürlich der schönste Teil der Hauptversammlung des TSV Burladingen. Unser Foto zeigt die Geehrten mit dem Sportkreisvorsitzenden Hendrik  Rohm (r.) und dem TSV-Vorsitzenden Roland Klumpner (2.v.r.).

Bronze, Silber, Gold für verdiente TSV-Funktionäre

Im Rahmen der Hauptversammlung wurden Mitglieder geehrt – Jahresbilanz fällt positiv aus. mehr

 Das Gründungsfoto des Burladinger Ortsverbandes findet sich im sozialen Netzwerk Facebook und auf der Homepage der Kreis-AfD. Es zeigt von rechts Hans Peter Stauch, Hans-Peter Hörner, Sigrid Uhle-Wettler, Marko Talmon, Joachim Steyer, Reinhard Vollmers, und Dr. Joachim Wald.

Ebert-Beifall für AfD-Ortsverband

Die Alternative für Deutschland hat in Burladingen endgültig Fuß gefasst. mehr

Wie Ringingen zum Luftwaffenstandort wurde

Die 6. Burladinger Cool-Tour eröffnete auf dem Ringinger Nähberg und in der alten Molke erstaunliche Einblicke. mehr

Musikschüler lassen Miss Marple tanzen

Schüler der Jugendmusikschule Hechingen begeistern in der Witthauschule in Haigerloch. mehr

Bürgermeister Heinrich Götz hat als Vorsitzender des Abwasserverbandes Unteres Eyachtal zwei neue Stellvertreter: Bürgermeister Ralph Zimmermann aus Horb und Bürgermeister Ferdinand Truffner aus Empfingen (v. l.).

Abwassermeister verbucht Minusrekord

Der Zweckverband Unteres Eyachtal verbucht die niedrigste Abwassermenge seit Bestehen der Kläranlage, also seit 40 Jahren. mehr

Der Neue tritt mit Spitzen-Combo auf

Am Samstag präsentiert die Musikkapelle Owingen sich und ihren neuen Dirigenten Stefan Riethmüller. mehr

Die Haigerlocher Schüler und die französischen Austauschschüler haben sich gut verstanden.

Stilles Wasser, Käse und Dessert

Gymnasiasten schließen Freundschaften und lernen die kulinarischen und schulischen Besonderheiten Frankreichs kennen. mehr

150 000 Euro Zuschuss für Freibad-Sanierung

Haigerloch darf sich über 150 000 Euro Zuschuss für die Freibad-Sanierung freuen. mehr

Einmalige Schätze lagern im Foto-Weber-Archiv, wie hier eine Aufnahme aus dem Jahr 1969 vom Besuch des damaligen Bundeskanzlers Kurt Georg Kiesinger. In Bad Imnau winkten ihm noch die Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz zu, die den Kurort schon vor langer zeit verlassen haben.

Foto Weber übergibt „einmaligen Kulturschatz“

Folke Weber stellt dem Kreisarchiv Tausende von historischen Fotografien zur Verfügung – und macht sie damit der Öffentlichkeit zugänglich. mehr

Freuen sich schon auf die Eröffnung der neuen Mammut-Tour am kommenden Sonntag (von links): Albstadts Oberbürgermeister Klaus Konzelmann, WFG-Geschäftsführerin Silke Schwenk, Hechingens Touristikerin Nadine Hammel und Balingens Oberbürgermeister Helmut Reitemann.

Mammut-Tour für Radler wird eingeweiht

Am Sonntag um 10.30 Uhr startet auf dem Balinger Marktplatz ein großer Raderlebnistag. mehr

Das Vatertagsfest war völlig verregnet, die Natur aber brauchte dringend den Niederschlag.

Ein Blick auf den Witterungsverlauf

Auf den wärmsten April seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnung im Zollernalbkreis folgte ein ebenso warmer Mai. mehr

Der würde doch bestimmt nichts tun.

Hundeattacke hat gerichtliches Nachspiel

Der Besitzer eines attackierten, angeleinten Hundes stürzte bei einem Angriff und bekommt nun Schmerzensgeld. mehr

Muss das Stadion komplett umzäunt werden, um die Sicherheit der Zuschauer gewährleisten zu können?

Wie viel Zaun ist nötig?

Der Regionalligaaufstieg beschert der TSG Balingen Risikospiele – und teure Sicherheitsvorgaben. mehr

Bisher noch eine Besonderheit: Bei den Albstadtwerken gibt es eine E-Ladestation. Die Stadtverwaltung erarbeitet ein Konzept, das auf den Aufbau eines Stromtankstellennetzes zielt.

Strom tanken soll in Albstadt bald einfacher werden

Die Stadtverwaltung arbeitet an einem Elektromobilitätskonzept. Am 4. Juni ist ein Auftaktworkshop in der Zollernalbhalle. mehr

Wer etwas erleben will, muss nicht in die Ferne schweifen. Die Vinzentinischen Ersthelfer hatten ein volles Programm für die Senioren zusammengestellt. Die Kutschfahrt war ein Höhepunkt. 

Italien ohne Gepäck

Die Vinzentinischen Ersthelfer organisierten eine Reise ohne Koffer für Albstädter Senioren. Rund 170 Teilnehmer machten mit. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr