Schützen küren ihre Vereinsmeister

Einen geselligen Jahresausklang feierte der Rangendinger Schützenverein. mehr

In Hechingen fliegen die Pfeile

Die Bogenschützen suchen an diesem Samstag und Sonntag in der Realschulhalle ihre Bezirksmeister. mehr

Neue Bälle bitte: Die 21. boso Ladies Open Hechingen sind terminiert

Das Hechinger Damen-Weltranglistenturnier findet nächstes Jahr vom 5. bis zum 12. August statt. Neuer Ballsponsor ist Wilson statt Tretorn. mehr

Wenig los war auf dem Krämermarkt am Donnerstag. Die angrenzenden Geschäfte mahnen an, dass dieser Zustand und die Verkehrsregelung für sie ein „Frequenztöter“ ist.

Nur noch drei Krämermärkte in der Unterstadt

Künftig wird es in der Hechinger Unterstadt nur noch drei und nicht mehr vier Jahrmärkte geben. mehr

Ausstellung zeigt Christbaumschmuck

Morgen wird im Mahles Haus in Rangendingen eine Weihnachtsausstellung eröffnet. Zudem wird ein Buch mit Luftaufnahmen der Gemeinde präsentiert. mehr

Weinpräsente gab es am Donnerstag in der Junginger Gemeinderatssitzung.

Präsente für ein prima Jahr

Nicht nur in Worten, auch mit Geschenken wurde der Junginger Rathausspitze für ein arbeitsreiches Jahr gedankt. mehr

Peter Schüssler (links) freut sich, dass er mit seinem Praxisteam gut und harmonisch zusammenarbeitet.

„Als Physio ist man nah am Patienten dran“

Seit  einem Vierteljahrhundert ist Peter Schüssler in Hechingen als Physiotherapeut mit eigener Praxis selbstständig. mehr

Ein Teil des Missionskreis-Team überreicht Pater Artur Schreiber einen Scheck in Höhe von 4200 Euro. Das Geld soll an verschiedene Missionsprojekte, sowie an Ärzte ohne Grenzen und das Projekt Abra gehen.

Missionskreis hat 4200 Euro gesammelt

Der Missionskreis hat abgerechnet und viele Spenden für Menschen in Not gesammelt. Der Dank gilt den vielen Besucher des Adventsbasars. mehr

Sonja Schuler noch bester Dinge bei der Eröffnung der Sonderausstellung mit Puppenstuben.

Hechinger Museum wieder leitungslos

Im Juli hat sie begonnen, jetzt ist sie schon wieder weg: Sonja Schuler, die neue Chefin des Hohenzollerischen Landesmuseums in Hechingen, wollte nicht mehr. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Die neu gewählten Vorstandsmitglieder der Maurochen von links: Sven Buckenmaier, Marion Beck, Sarah Hausch, Annalena Hauth und Timo Haas.

Die Maurochen sind vorbereitet

Die Thanheimer Narren haben Bilanz gezogen und neu gewählt. Start in die Fünfte Jahreszeit ist an Dreikönig. mehr

Die Geehrten von links: Manfred Kempe, Adrian Krainz, Sabine Ebel, Alexander Binder, Otto Rager, Johannes Kempe, Heinrich Hauth, Thomas Zindritsch und Dietmar Heinz.

Mit Programm und gutem Essen

Im Rahmen seiner Weihnachtsfeier zeichnete der FV Bisingen langjährige treue Mitglieder aus. mehr

Der Bisinger Gemeindewald ist stabil.

Am Albtrauf sind die Böden gut

Forstdirektor Hermann Schmidt attestiert Bisingen einen stabilen Gemeindewald. mehr

Mit Leckerli lässt sich (fast) jede Katze becircen. Pflegedienstleiterin Barbara Parker hat den Dreh raus, darf „Tigger“ sogar auf den Arm nehmen.

HZ-Weihnachtsaktion: Tierische Streifzüge durchs Seniorenwohnheim

Das „Haus im Park“ in Bisingen setzt auf zwei tierische Mitarbeiter, sehr zur Freude der betagten Bewohner. Die zwei voll motivierten „Wachkater“ wurden aus dem Tierheim geholt. mehr

Die Zollabwicklung von grenzüberschreitenden Produkttransfers, die Übernahme von Export- und Importabwicklungen – das und vieles mehr zählt zur Dienstleistungspalette der Firma IZD, die sich in Bisingen-Nord neu ansiedeln wird.

Digitale Infrastruktur gibt den Ausschlag

Die Firma IZD GmbH, Internationale Zolldienstleistungen, aus Haigerloch siedelt sich sehr zur Freude des Gemeinderats in Bisingen-Nord an. mehr

Ehrungen beim Musikverein Steinhofen – von links: Reiner Binder, Petra Hasenpusch, Jessica Ahrens, Verena Schneider, Christian Müller, Simon Lacher und Karl Edelmann.

Der Musik eng verbunden

Im Rahmen des Jahreskonzerts des Musikvereins Steinhofen wurden Musiker geehrt. Karl Edelmann vom Blasmusikkreisverband überreichte die Ehrenzeichen. mehr

Von der eisglatten B 32 kam am Freitagmorgen am Starzelner Ortseingang ein Mercedes ab.

Auf eisglatter Fahrbahn Richtung Starzel gerutscht

Ein Mercedes-Fahrer kam am frühen Freitagmorgen bei Starzeln von der B 32 ab und prallte gegen das Bachgeländer. mehr

Parkplätze sollen nicht zu klein sein

Torsten Bung stellte dem Gremium die aktuelle Planung für die Gestaltung des Marktplatzes in Burladingen vor. mehr

Der Projektchor „Rachengold“ entstand im Jubiläumsjahr des Melchinger Liederkranzes und startet jetzt wieder durch.

Liederkranz sucht wieder Sänger für Projektchor Rachengold

Der Liederkranz Melchingen belebt seinen Projektchor „Rachengold“ wieder. Geprobt wird montags unter dem Reutlinger Dirigenten Matthias Schulz. mehr

Laible und Frisch, die Protagonisten der gleichnamigen SWR-Fernsehserie, kommen als Film in die Kinos – und natürlich auch in die Burladinger Alblichtspiele: „Do goht dr Doig“, heißt die Komödie. Schauspieler Winfried Wagner, der den Traditionsbäcker Walter Laible verkörpert, wird am 30 Dezember persönlich nach Burladingen kommen und einer Vorführung beiwohnen. HZ-Leser können an dem Tag verbilligten Eintritt erhalten. Kinobetreiber Ludwig Schülzle hat daher schon mal die Werbe-Pappkameraden aufgestellt.

Im Alblichtspielkino „goht dr Doig“

Die Serienhelden Laible und Frisch kommen nach Burladingen – Laible sogar leibhaftig. Mit ihrer Heimatzeitung unterm Arm können HZ-Leser zum bevorzugten Eintrittspreis dabei sein. mehr

Bürgermeister Harry Ebert begrüßte die neuen Jugendparlamentarier im Rathaus. Noch befinden sich die Neuen in der Kennenlernphase. In einer kommenden Sitzung werden sie ihre Arbeit aufnehmen und auch entscheiden, wer den Vorsitz übernehmen soll. Angeleitet werden die Jugendlichen von Natascha Heinemann (hintere Reihe 2. v.r.) und Bettina Rheinberger (r.).

Eine lehrreiche Zeit steht bevor

Der neu gewählte Jugendgemeinderat traf sich zu seiner ersten Sitzung im Rathaussaal. Die Vorsitzenden werden jedoch erst in einer kommenden Versammlung bestimmt. mehr

Eher bedrückte Gesichter sah man in der jüngsten Sitzung des Hörschwager Ortschaftsrates: Christian Heinzelmann (l.) trat als Ortsvorsteher zurück, zur Nachfolgerin wählte das Gremium Monika Spallinger-Rieder, zum neuen stellvertretenden Dorfchef Sebastian Heinzelmann. Nun muss der Gemeinderat die Beschlüsse noch absegnen.

Christian Heinzelmann ist nur noch kommissarisch Dorfchef

Wie angekündigt legte der Hörschwager sein Amt in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates nieder. Im soll Monika Spallinger-Rieder folgen. mehr

Gemütlich und beschaulich war es wieder bei der Adventsseniorenfeier des Owinger Altenwerks. 

Kalender der Weißen Väter sind beliebt

Eine schöne und besinnliche Adventsfeier erlebten die Owinger Senioren im Pfarrsaal der Neuen Kirche. mehr

Der Christkindle-Express fährt zum Christkindlesmarkt.

Sonderzug zum Christkindlesmarkt

Mit dem „Christkindle-Express fährt man am Wochenende ganz bequem zum Haigerlocher Weihnachtsmarkt. mehr

Die neuesten Themen rund um den IT-Bereich präsentierte das Owinger Unternehmen Borgware seinen Kunden beim 14. Infotag.

Datensicherheit gewinnt weiter an Bedeutung

Das Owinger IT-Unternehmen Borgware lud seine Kunden ins HPE-Center nach Böblingen ein. mehr

Langjährige Mitglieder wurden bei der Cäcilienfeier des Kirchenchores Owingen geehrt. Mit auf dem Foto die Vorsitzende Gerda Dick (2. v. r.), Dirigentin Annekatrin Fecker (Dritte von links) und Pfarrer Dieter Mayer (links).

Erzbischof gratuliert Owinger Sängerin

Im Fokus der Cäcilienfeier in Owingen standen die Ehrungen langjähriger Sängerinnen. mehr

Mit einem Ausschnitt aus dem Abendmahlsbild und „sprechenden“ Jüngern wirbt der Förderverein der evangelischen Abendmahlskirche Haigerloch für seine groß angelegte Spendenaktion

Kirche mit pfiffiger Kampagne

Der Förderverein Abendmahlskirche Haigerloch startet eine große Spendenaktion für den zweiten Sanierungsabschnitt. mehr

Über 200 Qualitätsprodukte hat die Familienbäckerei Sehne, die jetzt auch in Trillfingen eine Filiale besitzt, ihren Kunden und Gästen zu bieten.

Bäckerei-Café Sehne in der Trillfinger Ortsmitte feierlich eröffnet

Die Familienbäckerei Sehne hat ihre neue Filiale in der Ortsmitte  von Trillfingen eingeweiht. Ortsvorsteher Hermann Heim nannte die Bäckerei mit Café ein „vorgezogenes Weihnachtsgeschenk“. mehr

Bislang gehörten die Seniorenresidenz Plettenberg und die sechs Häuser mit betreutem Wohnen (Foto) unter ein Verwaltungsdach. Das wird sich zum Jahresende ändern.

KBF gibt betreutes Wohnen in andere Hände ab

Die Besitzer der 24 Wohnungen der Seniorenresidenz Plettenberg haben sich für den Wechsel entschieden. mehr

Geben mit einem Vortrag über Essstörungen den Startschuss zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für Anorexie, Bulimie und andere Essstörungen: Renate Liener-Kleinmann (links) und Tina Morlok sind bei der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen Ansprechpartner.

Essstörungen: Selbsthilfegruppe soll gegründet werden

„Is(s) was?!“: Ein Vortrag über Essstörungen und die Gründung einer Selbsthilfegruppe in Balingen für den Zollernalbkreis. mehr

Am Samstag ist wieder „Winter City Open Air“ auf dem Kiesingerplatz in Ebingen: Wolfgang Fischer, Ralf Gugel und Christian Baumgärtner (von links) sind das musikalische, feste Dreigestirn der Albstädter Gruppe „Südlich von Stuttgart“.

Winter-City-Open-Air lockt mit Starbesetzung

„Südlich von Stuttgart“ machen den Weihnachtsmarkt am Samstag in Ebingen wieder zur Bühne. Außerdem bei der siebte Auflagen des Winter-City-Open-Air dabei: Karl Frierson von DePhaszz. mehr

Gerne hätten die Meßstetter das Kasernengelände für eine Polizeischule geöffnet. Doch der Schlagbaum bleibt unten. Mittlerweile rumort's in der gesamten Region. Denn eine habhafte Begründung bleibt Innenminister Thomas Strobl den Zollernälblern schuldig.

Polizeischule: Landesregierung soll an runden Tisch

Meßstetten bekommt Rückendeckung von der Industrie- und Handelskammer Reutlingen. Die Landesregierung erhält eine Einladung zur Teilnahme an einem runden Tisch. mehr

Senta Berger steht seit nahezu 60 Jahren auf der Bühne. Ihre Karriere ist beispiellos. Am 16. Dezember ist sie auf der Bühne der Stadthalle Balingen zu sehen.

Senta Berger spricht über das Älterwerden

Im Vorfeld ihres Balinger Auftritts gewährt der Weltstar Senta Berger Einblicke in ihr Selbstverständnis und in ihre Einstellung zum Älterwerden. mehr

Probeliegen im neuen CT-Gerät (v.l.): Harald Fechter, Bereichsleiter Infrastruktur, Geschäftsführer Dr. Gerhard Hinger, Dr. Helmut Eier, Chefarzt Prof. Dr. Michael Bitzer, Landrat Günther-Martin Pauli und Praktikantin Lara Kaufmann.

Zollernalbklinikum hat neues CT-Gerät

Das Zollernalbklinikum in Albstadt hat einen Neuzugang: Das hochmoderne CT-Gerät liefert bessere Bilder bei reduzierter Strahlendosis. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr