KuGi steht unter Zugzwang

Im letzten Hinspiel der laufenden Landesliga-Runde steht KuGi gegen Friedrichshafen unter Zugzwang. mehr

Flag-Football : In Kuchen steigt das U-13-Landesfinale

Die U 13 sucht heute in Kuchen ihren Landeschampion. Die Juniors von Ausrichter Kuchen Mammuts mischen beim Turnier mit. mehr

Jahresschluss der FSG in Geislingen

Die Frauen der TG  Pforzheim treten heute um 17.30 Uhr bei der FSG Donzdorf/Geislingen in der Michelberghalle als Tabellensechster an. mehr

Kunst in der Helfensteinklinik: Peter Konold (rechts) zeigt seine Arbeiten.

Von Wilhelm Busch bis Bertha Benz

Eine Schau mit Zeichnungen von Peter Konold   ist derzeit in der Geislinger Helfensteinklinik zu sehen. mehr

Isabelle Jahn

Ein KOMMENTAR von Isabelle Jahn: Kleiner Weihnachtsmarkt mit großem Vorteil

Es gibt vieles, was die Geislinger an ihrem Weihnachtsmarkt schätzen. Er ist kein aussterbendes Phänomen, schreibt GZ-Redakteurin Isabelle Jahn in ihrem Kommentar. mehr

Festlich wurde es auch in den vergangenen Jahren beim Weihnachtskonzert des HeGy in der Stadtkirche.

HeGy Schüler singen für guten Zweck

Am Dienstag findet das Weihnachtskonzert des Helfenstein-Gymnasiums zugunsten der GZ-Aktion statt. mehr

Nach Niki-Pleite: Geislinger stehen ohne Flüge da

Die Insolvenz der Fluglinie Niki bringt die Reisepläne vieler Passagiere auch im Raum Geislingen durcheinander. mehr

Ol’ Smugglers’ in Waldhausen

Die legendäre Ol' Smugglers' Blues Band aus dem Filstal will im Rock Cafe MoMo in Waldhausen mit fetzig frischem Sound im Stil von Gary Moore begeistern. mehr

Geislingen steht nicht schlechter da

Zusätzliche Haushaltsmittel: Geislingen kommt über den kommunalen Sanierungsfonds  zum Zug. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Alzheimer Aktionstag Geislingen

Alzheimer Aktionstag Demenz-Aktionstag mit dem Motto "Jung und Alt bewegt Demenz" im ...  Galerie öffnen

Hauptübung der Feuerwehr Deggingen in Reichenbach im Täle

Feuerwehrübung Deggingen

Hauptübung der Feuerwehr Deggingen in Reichenbach im Täle  Galerie öffnen

Empfang für Olympiasieger

Die Reichenbacher haben ihrem Doppel-Paralympics-Sieger Markus Rehm am Sonntag einen großen ...  Galerie öffnen

Ronja Räubertochter

Lesenetzwerk Geislingen - Szenische Lesung von "Ronja Räubertochter" auf der Burgruine Helfenstein  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Foto: SWP GRAFIK

Wohngebiet Dittlau: Zündstoff unterm Flickenteppich

Das geplante Wohngebiet Dittlau hängt politisch schon am seidenen Faden, noch bevor die Planung begonnen hat. Außerdem müssen mehr als 100 Grundstücksbesitzer überzeugt werden. mehr

Initiative für Sauerbrunnen löst sich auf

Die Mitglieder der Initiative für einen Sauerwasserbrunnen in Faurndau machen nicht mehr weiter. mehr

Alltägliche Situation in der Göppinger Innenstadt: Blechschlangen bestimmen das Bild auf der Hauptstraße.

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. mehr

Dietmar Kötzle Vernissage Märklin Museumswagen 2018

Märklin-Chefs enthüllen süßes Geheimnis

Die Paten der Museumswagen 2018 sind dieses Jahr die Confiserie Bosch in Uhingen, die für ihre Wibele bekannt ist,  und die Märklin eigene Firma LGB in Nürnberg, mehr

Im Juni entscheiden die Birenbacher über Frank Ansorges Zukunft.

Birenbacher Bürgermeisterwahl wirft Schatten voraus

Der Text der Stellenausschreibung für eine Bürgermeisterwahl gilt als politisches Signal an den Amtsinhaber und potenzielle Gegenkandidaten. In Birenbach endete die Abstimmung kurios. mehr

Meinungsbeitrvɬ§ge NWZ Redaktion Helge Thiele

Schade um die schöne Stadt

Die Göppinger Kommunalpolitiker sollten so mutig sein und den Individualverkehr in der Kernstadt weiter reduzieren. Die Einführung einer „Brezeltaste“ war da womöglich kontraproduktiv. mehr

Adventliche Weltreise von Salto Vocale

Das Adventskonzert von Salto Vocale in der Eislinger Lutherkirche glich einer musikalischen Reise durch verschiedene Länder. mehr

Charmant, augenzwinkernd und gut bei Stimme: Begleitet von der Sinatra Tribute Band sang Kent Stetler, der Schweizer mit kanadischen Wurzeln, swingende Weihnachtslieder und mehr.

„Swinging Christmas“ in Eislingen

Zum Abschluss des Jahres beschert das Eislinger Kulturamt seinen Besuchern mit „Swinging Christmas“ ein gelungenes Konzert mit tollen Begleit-Effekten. mehr

Im Eislinger Wohngebiet Mittelklinge, in dem Mehrfamilienhäuser dominieren, sind Parkplätze rar. Die Stadt will mit einer Konzeption Abhilfe schaffen.

Lob für „kluges Konzept“

Im Eislinger Wohngebiet Mittelklinge könnte für rund 45 000 Euro die Parkplatzsituation deutlich entspannt werden. mehr

Der Eislinger Bahnhof wird im kommenden Jahr zu einem Mobilitätspunkt ausgebaut. Unter anderem ist ein verglastes Parkhaus für Fahrräder vorgesehen.

Eislingen hat viel vor

Stadtentwicklung beherrscht die Haushalte kommender Jahre. Die Kommune investiert aber auch in Kindergarten, Spielplätze und erhöht Ausgaben für Schulen. mehr

Berührende Musik in der Christuskirche

Sängerin Ute Bidlingmaier und Klaus Rothaupt an der Orgel musizierten in der Eislinger Christuskirche. mehr

So aufgeräumt sieht es in der wärmeren Jahreszeit selten aus. Zum Ende dieses Jahres wird die Grillstelle bei der Eislinger Saurierbrücke abgebaut.  

Grillstelle wird geschlossen

Diebstähle, Vandalismus, Verschmutzung. Die Stadt Eislingen zieht die Reißleine und lässt den Grillplatz bei der Saurierbrücke abbauen. mehr

Mehr Augen sehen auch mehr: In Drackenstein passen Nachbarn aufeinander auf und wollen so frühzeitig Einbrecher abschrecken. Bürgermeister Klaus-Dieter Apelt (links) unterstützt die Initiative.

„Ich will mich wieder sicher fühlen“

Mehr Augen sehen auch mehr: In Drackenstein haben Bürger die Initiative „Wachsame Nachbarn“ gegründet. Ziel: Sich gemeinsam gegen Einbrüche schützen. mehr

Zur Band gehörten am vergangenen Mittwoch im Caffé Dolce in Göppingen: Jannis (Kleiß) Petterson an den Drums, Philip Lawall an der Gitarre, Chris Schock am Sax, Leo Hilsheimer am Bass-Synthie; Harry Delgas steuerte Vocals und Samples bei.

Hypnotische, sphärische Melange

Die Band „Bewegung tut gut“ mischt Jazz und Funk mit minimalistischen deutschen Texten. Die Bandmitglieder kommen aus dem Raum Göppingen/Geislingen. mehr

Heiligabend: Viele Läden bleiben zu

Viele Geschäfte werden an Heiligabend nicht öffnen. Das begrüßt der Abgeordnete Peter Hofelich. mehr

Aus der jüngeren Geschichte des Abwasserverbands: Der Kanal im Heubachtal wurde 2009 saniert. Vorne der damalige Verbandsvorsitzende Hans-Peter Zaunseder (Gammelshausen), rechts seine Bürgermeisterkollegen Norbert Aufrecht (Heiningen) und Thomas Schubert (Eschenbach).

Stuttgart musste schlichten

Vor 50 Jahren gründeten Heiningen, Eschenbach, Dürnau und Gammelshausen einen Abwasserverband. Vorher landete Schmutzwasser im Bach. Bevor es nach Göppingen ging, wurde hart verhandelt. mehr

Grüngutplatz: Bürgerbegehren angestrebt

Dicke Luft in Aichelberg: Gegen die Entscheidung des Gemeinderats, sich am Zeller Platz nicht zu beteiligen, formiert sich eine Bürgerinitiative. mehr

Gemeindereferentin Elke Lang übt seit 25 Jahren mit Kindern das Krippenspiel ein.

Engel und Hirten im Probenfieber

In Lauterstein studieren Kinder das Stück „Der neue Stern“ für den Gottesdienst an Heiligabend ein. mehr

Einer der Höhepunkte bei der Adventsfeier des VdK Amstetten: die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder.

Ein Helfer für alle sozial Schwachen

Der VdK Amstetten wird 70 Jahre alt. Kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen. Im Gegenteil. mehr

Insekten wie die Schwebfliege fühlen sich auf naturbelassenen Wiesen am wohlsten. Die Initiative „Bunte Wiese“ setzt sich dafür ein, dass bestimmte Flächen nur selten gemäht werden.

Philipp Unterweger spricht vor 160 Gästen an der HfWU in Nürtingen über Artenschutz

Vor 160 Gästen hat der Biologe Philipp Unterweger einen Vortrag über die Initiative „Bunte Wiese“ gehalten. Deren Ziel ist ein Rückgang des Insektensterbens. mehr

Die Stadt der Zukunft aus interdisziplinärer wissenschaftlicher Sicht

Die Stadt der Zukunft lebt von ihrer Heterogenität und der Fähigkeit, die daraus entstehenden Spannungen zu bewältigen. Das ist die Quintessenz einer HfWU-Fachtagung. mehr

HfWU-Rektor Andreas Frey zieht eine positive Bilanz.

HfWU wächst im Inneren und Äußeren

Andreas Frey, Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, resümierte die Entwicklung in 2016/17. mehr

Johannes Raab will Bürgermeister in Amstetten werden.

Erster Bürgermeister-Kandidat in Amstetten

Das Rennen um den Bürgermeister-Sessel in Amstetten ist eröffnet: Am Montag hat Johannes Raab seine Bewerbung abgegeben. Raab ist kein Unbekannter auf der Laichinger Alb. mehr

Claudia Burst - Freie GZ Mitarbeiterin - Porträt, Freisteller

Ein Kommentar von Claudia Burst: Lichterfest ist ein Glücksfall für Überkingen

Bad Überkingen profitiert stark von „Kerzenzauber, Kulinarisches und Kunst“. Das Engagement der Initiatorinnen und weiterer Beteiligter lohnt sich, meint GZ-Autorin Claudia Burst. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr