Alles zu: Personalien

Das Logo der ZF Friedrichshafen. Foto: Felix Kästle/Archiv

ZF sucht neuen Vorstandschef: Entscheidung könnte dauern

Nach der Trennung des Autozulieferers ZF von seinem bisherigen Vorstandschef Stefan Sommer könnte die Entscheidung für einen Nachfolger noch dauern. Zwar sollte am Dienstag der Aufsichtsrat des Unternehmens zu einer regulären Sitzung zusammenkommen. mehr

11. Dezember 2017

Der 62-Jährige frühere CDU-Politiker Friedrich Merz ist neuer Aufsichtsratschef des Flughafens Köln/Bonn. Foto: Bernd von Jutrczenka

Flughafen Köln/Bonn: Merz zum Aufsichtsratschef gewählt

Der frühere CDU-Politiker Friedrich Merz ist neuer Aufsichtsratschef des Flughafens Köln/Bonn. Der 62-Jährige wurde am Montag an die Spitze des Kontrollgremiums gewählt, wie der Flughafen mitteilte. Merz ersetzt den ehemaligen Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig (SPD). mehr

10. Dezember 2017

Die Mitglieder der Republikaner wählten Laurent Wauquiez zum neuen Parteichef. Foto: Eddy Lemaistre/Archiv

Hardliner soll Frankreichs Konservative aus der Krise führen

Die Partei von Nicolas Sarkozy ist nach den Wahldebakeln angeschlagen und hat prominente Köpfe an Präsident Emmanuel Macron verloren. Der neue Parteichef will mit klarer Kante dagegenhalten - er steht für eine bürgerliche Rechte, die "wirklich rechts" ist. mehr

08. Dezember 2017

Stuttgarter Volksbank bahnt Chefwechsel an

Vom Azubi zum Vorstandschef: Der Bankkaufmann Stefan Zeidler wechselt vom Vorstand der Frankfurter DZ Bank in die Chefetage der Volksbank Stuttgart. In einem der Vorgängerinstitute des Geldhauses, der Cannstatter Volksbank, begann der heute 53-Jährige einst seine Laufbahn als Azubi. mehr

Das Logo der ZF Friedrichshafen. Foto: F. Kästle/Archiv

OB Brand: ZF muss sich wieder auf Geschäft konzentrieren

Nach dem Rücktritt von ZF-Vorstandschef Stefan Sommer hat der Friedrichshafener Oberbürgermeister Andreas Brand (parteilos) den Blick auf das Alltagsgeschäft angemahnt. Es sei wichtig, dass sich der Autozulieferer so schnell wie möglich wieder auf mehr

07. Dezember 2017

An der Spitze der KfW-Bank gibt es einen Personalwechsel. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbolbild

KfW-Chef geht - Bräunig als Nachfolger vorgeschlagen

Seit 2008 steht Ulrich Schröder an der Spitze der staatlichen KfW-Bankengruppe. Aus gesundheitlichen Gründen legt er sein Amt nieder. Einen Vorschlag für einen Nachfolger gibt es bereits. mehr

Die künftige Kunsthallen-Chefin Nicole Fritz. Foto: Felix Kästle/Archiv

Künftige Kunsthallen-Chefin will neue Besucher locken

Die künftige Chefin der Kunsthalle Tübingen, Nicole Fritz, möchte neue Gruppen ins Museum holen. Sie will zunächst die Studenten in den Blick nehmen, wie sie der Deutschen Presse-Agentur sagte. mehr

Angehende Direktorin der Kunsthalle Tübingen, Nicole Fritz, lächelt. Foto: Felix Kästle/Archiv

Neue Direktorin der Kunsthalle Tübingen stellt Programm vor

Im Januar erhält die Kunsthalle Tübingen eine neue Leiterin: Nicole Fritz stellt ihre ersten Ausstellungskonzepte heute in Tübingen vor. Fritz ist Gründungsdirektorin des Kunstmuseums Ravensburg und wird nach dem Wechsel in Tübingen Direktorin der Kunsthalle Tübingen und alleiniger Vorstand der zugehörigen Stiftung sein. mehr

06. Dezember 2017

Uzin-Utz-Chef Müllerschön wechselt in Dekra-Vorstand

Der Chef des Ulmer Bauchemieherstellers Uzin Utz, Thomas Müllerschön, wird neuer Personal- und Finanzvorstand beim Prüfkonzern Dekra. Müllerschön folgt auf Roland Gerdon, der den Dekra-Vorstand Mitte Mai nach 14 Jahren verlässt. mehr

05. Dezember 2017

Kai Rosenberger bei einem dpa-Gespräch in Stuttgart. Foto: Bernd Weißbrod

Rosenberger an Spitze des Beamtenbunds gewählt

Kai Rosenberger wird den Beamtenbund Baden-Württemberg in den kommenden fünf Jahren führen. Auf dem Gewerkschaftstag am Dienstag in Ludwigsburg wurde der 49-Jährige mit 162 von 168 abgegeben Stimmen an die Spitze des Verbandes gewählt. mehr

28. November 2017

Der ehemalige DSGV-Präsident, Georg Fahrenschon. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Sparkassen-Chef soll Nachfolger von Fahrenschon werden

Der Vorstandschef der Sparkasse Heidelberg, Helmut Schleweis, soll neuer Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) werden. Diesen Personalvorschlag beschloss die Verbandsvorsteherkonferenz der Sparkassen-Finanzgruppe am Dienstag in mehr

27. November 2017

Flughafen Köln/Bonn. Foto: Oliver Berg

Merz-Kür am Airport Köln/Bonn gescheitert

Die Personalie Merz sorgt am Airport Köln/Bonn für viel Streit. Jetzt ist das Politikum auch noch zur Posse geworden: Der Top-Mann von Ministerpräsident Laschet für die Aufsichtsratsspitze wird von einem Formfehler ausgebremst. mehr

AfD-Fraktion: Wiedereintritt Gedeons derzeit kein Thema

Ein Wiedereintritt des wegen antisemitischer Schriften in Ungnade gefallenen Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon in die AfD-Fraktion steht derzeit nicht zur Debatte. Es liege aktuell kein Antrag Gedeons vor, erklärten die Abgeordneten Rainer Podeswa und Emil Sänze am Montag in Stuttgart. mehr

24. November 2017

Jörg Meuthen, Bundessprecher der Partei Alternative für Deutschland (AfD). Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Meuthen: Fiechtners Austritt ist "konsequent und überfällig"

AfD-Bundeschef Jörg Meuthen hat den Austritt von Heinrich Fiechtner aus der Landtagsfraktion und der Partei als "konsequent und überfällig" bezeichnet. Fiechtner habe seit langer Zeit nur noch destruktiv gewirkt. mehr

Bahn-Aufsichtsratschef Utz-Hellmuth Felcht tritt Ende März zurück. Foto: Bernd von Jutrczenka

Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück

Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es schon Kritik an der Suche nach neuem Spitzenpersonal gegeben. mehr

22. November 2017

Ange Postecoglou hört als australischer Nationaltrainer auf. Foto: Ivan Sekretarev

Australiens Fußball-Nationaltrainer tritt zurück

Erst vor einer Woche hat die australische Fußballnationalelf ihr Ticket für die WM 2018 gelöst. Trotzdem verabschiedet sich jetzt Trainer Ange Postecoglou von seinen Socceroos. mehr

16. November 2017

Carsten Kengeter hatte Ende Oktober die Konsequenz aus einer Affäre um möglichen Insiderhandel gezogen und seinen Rücktritt zum 31. Dezember angekündigt. Foto: Boris Roessler

Banker Weimer wird neuer Börsenchef

Neuanfang für die Deutsche Börse: Der Aufsichtsrat macht den Banker Theodor Weimer zum neuen Vorstandsvorsitzenden. Damit kann der Konzern die Insideraffäre um Vorgänger Kengeter hinter sich lassen. mehr

15. November 2017

Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff. Foto: Oliver Berg/Archiv

Middelhoff kommt doch vorzeitig auf freien Fuß

Der wegen Untreue zu drei Jahren Haft verurteilte frühere Top-Manager Thomas Middelhoff kommt doch noch Ende November auf freien Fuß. Die Staatsanwaltschaft Bochum habe ihre Beschwerde gegen den Beschluss des Landgerichts Bielefeld, die Reststrafe zur Bewährung auszusetzen, zurückgenommen. mehr

14. November 2017

Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon strebt trotz der Steueraffäre seine Wiederwahl an. Foto: Soeren Stache

Führungskrise im Sparkassenverband steuert auf Lösung zu

Seine verspäteten Steuererklärungen und der interne Umgang damit bringen den Sparkassen-Präsidenten in Bedrängnis. Es gibt ein Krisentreffen - dort werden erste Schritte für einen Wechsel an der Spitze des Sparkassen-Verbandes besprochen. mehr

07. November 2013

Manfred Rommel ist tot. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Trauer in Stuttgart: Ex-Oberbürgermeister Rommel ist tot

Der frühere Stuttgarter Oberbürgermeister Manfred Rommel (CDU) ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Ein Sprecher der Stadt Stuttgart bestätigte Informationen der "Bild"-Zeitung und der "Stuttgarter Zeitung". mehr

15. Oktober 2013

Haribo-Chef Hans Riegel vor dem Haribo-Werk in Bonn. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Haribo-Chef Hans Riegel mit 90 Jahren gestorben

Haribo-Chef Hans Riegel ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Der Unternehmer, der mehr als sechs Jahrzehnte an der Spitze eines der bekanntesten Unternehmen in Deutschland stand, starb nach Angaben eines Firmensprechers in Bonn an Herzversagen. mehr

02. Juli 2013

Detlef Wetzel in Berlin. IG-Metall-Chef Huber hat nun auch offiziell seinen Vize Wetzel (60) als seinen Nachfolger vorgeschlagen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv

Huber schlägt Wetzel als neuen IG-Metall-Chef vor

IG-Metall-Chef Berthold Huber hat nun auch offiziell seinen Vize Detlef Wetzel (60) als seinen Nachfolger vorgeschlagen. mehr

04. Juni 2013

Der 63 Jahre alte Huber hatte schon mehrfach bemerkt, dass er als Ältester im geschäftsführenden Vorstand einer Verjüngung nicht im Wege stehen werde. Foto: Arne Dedert

IG Metall bereitet Hubers Abgang vor

Die IG Metall bereitet den Abgang ihres Ersten Vorsitzenden Berthold Huber vor. mehr

01. März 2013

Der ehemalige VW-Manager und Ex-Conti-Chef Karl-Thomas Neumann hat als Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG das Ruder in Rüsselsheim übernommen. Foto: obs/Adam Opel AG

Opel hat wieder einen Chef: Hoffnungsträger Neumann gestartet

Der angeschlagene Autobauer Opel hat einen neuen Steuermann: Der ehemalige VW-Manager und Ex-Conti-Chef Karl-Thomas Neumann hat am Freitag als Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG das Ruder in Rüsselsheim übernommen. mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".