Alles zu: Baden-Württemberg

Die Diesellok "Blitzschwoab" fährt durch den Park auf dem Killesberg. Foto: Sina Schuldt

Stuttgarter Killesbergbahn startet Ostern in neue Saison

Zum Osterwochenende startet die Killesbergbahn in Stuttgart in die neue Saison. Am Donnerstag drehte die Parkbahn mit Kindergartenkindern schon mal eine Testrunde. Wegen erwarteten Schneefalls fuhr die Diesellok "Blitzschwoab" die Kinder mehr

Ein Toter bei Unfall mit Linienbus

Bei einem Unfall bei Marbach am Neckar ist am Donnerstag ein Mensch getötet worden. An dem Unfall seien ein Linienbus und zwei Autos beteiligt gewesen, teilte die Polizei mit. In dem Bus seien zum Unfallzeitpunkt keine Passagiere mitgefahren. mehr

Die Firma hat nach dem Diebstahl in den Sozialen Medien eine Belohnung von 5000 Euro für Hinweise zum Aufenthaltsort ausgelobt. Foto: Hermann Paule Gmbh & Co.Kg

Diebe mit tonnenschweren Kran unterwegs durch Deutschland

Mit 55 Kilometern pro Stunde fahren Diebe tagelang einen gestohlenen roten Kran durch die Bundesrepublik. Zahlreiche Hinweise gehen beim Besitzer ein, der Kran ist offensichtlich auf dem Weg nach Nordosten. mehr

Eine Nachbildung der Justitia steht neben einem Aktenstapel auf einem Tisch. Foto: V. Hartmann/Archiv

Tote Frau entdeckt: Anklage fordert Haftstrafe für Freund

Im Prozess um den Tod einer in Zwingenberg entdeckten jungen Frau hat die Staatsanwaltschaft in Heidelberg für den damaligen Lebensgefährten des Opfers elf Jahre und sechs Monate Gefängnis wegen Totschlags gefordert. mehr

Kirchenmusik-Festival bietet mehr als Hörgenuss

Musik als "Erlebnis für alle Sinne des Menschen" - das wollen die Veranstalter des Festivals Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd bieten. Deshalb steht die 30. mehr

DUH-Chef Resch steht mit einem Verkehrverbotsschild vor dem Verwaltungsgericht. Foto: M. Murat/Archiv

Umwelthilfe: Stickoxid-Belastung "flächendeckend"

Die Deutsche Umwelthilfe kritisiert in der Debatte um schmutzige Stadtluft und Diesel-Abgase den Fokus auf einzelne Messstellen wie etwa das Stuttgarter Neckartor. Stattdessen fordert sie Unterstützung für viel mehr Gemeinden. mehr

Land gibt 67 Millionen für besseres Leben auf dem Land

Um die Attraktivität des Lebens auf dem Land gezielt zu fördern, gibt das Land in diesem Jahr 67 Millionen Euro aus. Unterstützt werden diesmal knapp 1200 Projekte, über die letztlich Investitionen von rund 530 Millionen Euro auslöst werden, wie Minister mehr

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Diebe mit tonnenschweren Kran unterwegs durch Deutschland

Mit 55 Stundenkilometern fahren Diebe einen roten Autokran durch Deutschland. Zahlreiche Hinweise gehen beim Besitzer ein, der Kran ist offenbar auf dem Weg nach Nordosten. mehr

Ein Lottoschein wird ausgefüllt. Foto: Bernd Settnik/Archiv

Lottospieler aus Südbaden knackt Millionenjackpot

Ein Lottospieler aus dem Raum Freiburg hat am Mittwoch gut 14 Millionen Euro gewonnen. Der Mann habe als bundesweit einziger sechs Richtige gehabt, teilte Lotto Baden-Württemberg am Donnerstag mit. Auch die Superzahl tippte der Mann richtig. mehr

Solarmodule sind zu sehen. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Solarmodulbetrug: Firmen im Visier der Zollfahnder

In den Sog der Ermittlungen gegen ein Nürnberger Unternehmen wegen Zollbetrugs bei der Einfuhr chinesischer Solarmodule sind jetzt auch Lieferanten und Betreiber von Solarparks in Baden-Württemberg geraten. Bei einer bundesweiten Razzia hätten Beamte elf Tatverdächtige festgenommen, die mit 35 im Verdacht stehenden Firmen verflochten seien, teilte das Zollfahndungsamt München am Donnerstag mit. mehr

Der Europa-Park in Rust. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Familien im Fokus: Europa-Park investiert in Sommersaison

Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust bei Freiburg, investiert für die Sommersaison mehr als 25 Millionen Euro in neue Attraktionen. Vergnügungsangebote für die gesamte Familie bilden den Schwerpunkt, sagte Inhaber Roland Mack am Donnerstag. mehr

Peter Hauk. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Agrarminister kritisiert ersten Pflanzengiftbericht des Nabu

Baden-Württembergs Agrarminister Peter Hauk (CDU) hat den ersten Pestizidbericht des Naturschutzbundes (Nabu) für den Südwesten scharf kritisiert. Wieviel Herbizide, Fungizide oder Insektizide die Landwirte, Obstbauern oder Winzer ausbringen, mehr

Ein Plakat der AfD-Jugendorganisation. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Diskussion um Treffen von AfD-Jugendorganisation

Eine geplante Veranstaltung der AfD-Jugendorganisation Junge Alternative (JA) hat in Heidelberg zum Streit über die Nutzung öffentlicher Räume geführt. Die JA hat für diesen Freitag (18.30 Uhr) zu einem Treffen in die Stadtbücherei eingeladen - daran hatte sich Protest entzündet. mehr

Ein Schild weist auf das Gebäude der Bundesanwaltschaft hin. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Mutmaßlicher IS-Unterstützer in Heilbronn festgenommen

Er soll Accounts für IS-Terroristen errichtet haben - jetzt wurde in Heilbronn ein Deutsch-Algerier geschnappt. Er ist in Haft. mehr

Das Logo der EnBW - Energie Baden-Württemberg am Eingang der EnBW City. Foto: C. Schmidt/Archiv

Energiekonzern EnBW: Ergebniswende mit Milliardenüberschuss

Der Energiekonzern EnBW schreibt nach einer Steuerrückerstattung und Beteiligungsverkäufen sowie wegen besser laufender Geschäfte wieder schwarze Zahlen. 2017 erzielte das Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe unter dem Strich einen Gewinn von fast 2,1 mehr

Schwangere Frau im Rettungswagen bei Unfall leicht verletzt

Eine 27 Jahre alte schwangere Frau, ihre Begleitung und ein Sanitäter sind in einem Rettungswagen bei einem Unfall leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein unachtsamer 59 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag auf eine Kreuzung gefahren mehr

Bundestrainer Henk Groener feiert mit den DHB-Frauen den Sieg gegen Spanien. Foto: Marijan Murat

Groener begeistert deutsche Handballerinnen

Henk Groeners Debüt als Bundestrainer der deutschen Handball-Frauen verlief eindrucksvoll. Der klare Erfolg in der EM-Qualifikation gegen Spanien überrascht nicht nur den Niederländer. Seine Spielerinnen loben die gute Zusammenarbeit. mehr

Der Angeklagte Hussein K. sitzt im Landgericht im Gerichtssaal. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Mordfall Freiburg: Verteidiger legt Revision ein

Der Pflichtverteidiger des im Mordprozess angeklagten Hussein K. wird gegen das Urteil des Landgerichts Freiburg Revision einlegen. Sein Mandant habe ihn damit beauftragt, sagte Sebastian Glathe nach dem Richterspruch am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Im Hintergrund das Logo des Autozulieferers ZF. Foto: Boris Roessler/Archiv

ZF profitiert von Nutzfahrzeug- und Antriebstechnik

Der Autozulieferer ZF hat 2017 von der hohen Nachfrage in der Nutzfahrzeug- und Antriebstechnik profitiert. Das Ergebnis nach Steuern lag auch dank positiver Steuereffekte bei rund 1,2 Milliarden Euro nach 924 Millionen im Vorjahr, wie das Unternehmen aus Friedrichshafen am Bodensee am Donnerstag mitteilte. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent auf 36,4 Milliarden Euro. mehr

Ein Unkrautvernichtungsmittel mit den Wirkstoff Glyphosat. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Naturschützer: Halbierung von Pflanzengift bis 2025 möglich

Naturschützer halten eine Halbierung des Pflanzengifts auf baden-württembergischen Feldern bis 2025 für möglich. Um Getreide, Raps, Zuckerrüben, Kartoffeln, Wein und Äpfel im Südwesten anzubauen, setzen Landwirte, Obstbauer und Winzer rund 2300 Tonnen mehr

Der Schriftzug HeidelbergCement auf einem Dach. Foto: Uwe Anspach/Archiv

HeidelbergCement will mehr Dividende zahlen

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement will nach einem Gewinnsprung für das Jahr 2017 deutlich mehr an seine Aktionäre ausschütten. Die Dividende soll je Aktie um fast ein Fünftel auf 1,90 Euro erhöht werden, wie die im Dax notierte Gesellschaft am Donnerstag in Heidelberg mitteilte. mehr

Ein Mann hat bei einem Warnstreik vor dem Verdi-Logo eine Pfeife im Mund. Foto: P. Seeger/Archiv

Neue Warnstreiks: Kitas und Verwaltungen betroffen

Wegen des Tarifstreits im öffentlichen Dienst hat es heute im Südwesten erneut Warnstreiks gegeben. "Zur Stunde beginnen die ersten Aktionen", sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi am frühen Morgen. mehr

Eric Gauthier, Tänzer und Leiter der Companie Gauthier Dance, probt. Foto: B. Weissbrod/Archiv

Eric Gauthier nimmt mit "The Gift" Abschied als Tänzer

Mit einem hochemotionalen Soloabend will sich der Stuttgarter Choreograph und Kompaniechef Eric Gauthier in den nächsten Monaten als Tänzer von seinem Publikum verabschieden. mehr

Land sucht nach Modellkommunen für neue ÖPNV-Finanzierung

Der öffentliche Nahverkehr (ÖPNV) muss aus Sicht des Verkehrsministeriums attraktiver werden - ein Gutachten soll klären, wie das erreicht werden kann. Für diese Expertise sucht das Ressort von Winfried Hermann (Grüne) nun Modellkommunen und hat dabei mehr

Innertürkischer Konflikt: Zahl der Straftaten sehr gestiegen

Die Zahl politisch motivierter Straftaten wegen des Konflikts zwischen Türken und Kurden ist im Südwesten sprunghaft gestiegen. Bereits mehr als 100 solcher Straftaten seien seit Jahresbeginn registriert worden, teilte das Innenministerium in Stuttgart auf Anfrage mit. Zum Vergleich: 2017 waren es für das ganze Jahr gerade 34 solcher Straftaten in Baden-Württemberg. mehr

Ein Autofahrer telefoniert während der Fahrt mit dem Handy am Ohr. Foto: Bernd Weissbrod/Archiv

Polizei erwischt mehr Handy-Sünder trotz höherer Strafen

Die seit Oktober geltenden härteren Strafen für die Nutzung des Handys am Steuer haben nicht den gewünschten Erfolg. Wie die "Stuttgarter Nachrichten" (Donnerstag) berichten, erwischte die Polizei bei einer landesweiten Schwerpunktaktion mehr

Ein Restaurator arbeitet an der Statue "Die Große Sinnende". Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Dem Restaurator über die Schulter schauen

Sie wirken stets bescheiden im Hintergrund, lassen sich jetzt aber von jedem über die Schulter schauen: die Restauratoren der Staatsgalerie Stuttgart öffnen ihr Schauatelier. mehr

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv

Tankstelle in Heidelberg ausgeraubt

Ein unbekannter Täter hat eine Tankstelle in Heidelberg überfallen und ausgeraubt. Wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte, betrat der Mann am späten Mittwochabend das Geschäft und bedrohte den Angestellten mit einem Messer. Anschließend floh er mit dem erbeuteten Bargeld. mehr

Mit einem Richterhammer wie diesem wird auch in diesem Prozess Recht gesprochen. Foto: U. Deck/Archiv

Gericht verhandelt Prevent-Klage gegen Daimler

Im Streit um die Lieferung von Sitzbezügen will der Zulieferer Prevent Schadenersatz in Höhe von 41,6 Millionen Euro vom Autobauer Daimler einklagen. Nach mehreren Monaten Verzögerung wegen eines Befangenheitsantrages befasst sich das Landgericht Stuttgart heute mit dem Fall. mehr

21. März 2018

Verdi verstärkt Warnstreiks bei der Telekom im Südwesten

Verdi hat für Baden-Württemberg weitere Warnstreiks bei der Deutschen Telekom angekündigt. "Damit soll die Telekom gezwungen werden, in dieser dritten laufenden Verhandlungsrunde endlich ein verhandlungsfähiges Angebot auf den Tisch zu legen", mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".